Fünf Jahre WICKIE, SLIME & PAIPER-Clubbing mit Radio Wien

Radio Wien-DJ Tommy Vitera sorgt für den richtigen Wickie-Ton beim Jubiläums-Clubbing in der Wiener Stadthalle: Am Freitag, den 5. September 2003, ab 20.00 Uhr****

Die Fans der "70er- und-80er Jahre Musik" werden am 5.September in Erinnerungen an Barbapapas, Pril-Blumen und Foto-Tapeten schwelgen, im passenden Outfit wie Jogging-Jeans oder Plateau-Schuhe gekleidet das Dancefloor der Stadthalle füllen und Paiper-Eis lutschen.
Schon das ersten WICKIE, SLIME & PAIPER-Clubbing, am 3.Juli 1999 auf der Riegler Hütte, hatte alle Erwartungen gesprengt. Vierhundert Besucher waren damals zu einer Insider-Veranstaltung erwartet worden, gekommen sind aber 1.500. Im September 1999 übersiedelte die Veranstaltung in die Sophien-Säle und Radio Wien übernahm die Schirmherrschaft.
Nachdem am 16. August 2001 ein Großbrand die Decke des großen Sophien-Saales zum Einsturz brachte, musste das "Zentrum der Disco-, Rock-, Soul- und Popklassiker der 70er und 80er Jahre" übersiedeln. Am 7.September 2001 wurde in der Wiener Stadthalle das neue WICKIE-Zeitalter eingeläutet: "Y.M.C.A", "Don´t Bring Me Down", "Stayin´ Alive" und "Ein ehrenwertes Haus" begeisterten die tanzwütigen Nostalgiker.
Auf dem WICKIE, SLIME & PAIPER-Jubiläums-Clubbing am 5.September 2003 wird Minisex-Frontman Rudi Nemeczek als Stargast mit Hits wie "Rudi, gib acht" das Publikum begeistern.

Rückfragen & Kontakt:

Reinhardt Badegruber
Öffentlichkeitsarbeit ORF Wien
Tel. 01/502 01/18152
reinhardt.badegruber@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0004