UNGARN -noch 248 Tage bis zur EU !

Aktuelle Veranstaltungen - Jüdisches Sommerfestival in Budapest 31. Aug. - 7. Sept. 2003

Wien (OTS) - Diese herausragende Veranstaltung gibt einen repräsentativen Querschnitt jüdischer Kunst und Kultur an historischen Schauplätzen des seit letztem Jahr zum Weltkulturerbe des UNESCO zählenden einstigen Judenviertels in der Budapester Innenstadt. Es umfaßt Buch-und Filmwoche, Lesungen, Konzerte, Theater und vieles mehr.
Informationen: Jüdisches Fremdenverkehrs- und Kulturzentrum. H-1075 Budapest, Síp u. 12. Tel. 0036/1/3430420, Fax 0036/1/4620478, E-mail:
zsikk@axelero.hu, Internet: www.jewishfestival.hu

Internationales Wein- und Sektfestival in Budapest 7.-17. Sept. 2003

Im Mittelpunkt dieses Festes steht die ungarische Weinkultur, ihre Geschichte und Gegenwart. Den Besuchern wird ein gastronomisches und kulturelles Erlebnis geboten, das neben Köstlichkeiten aus Kellern und Küche auch Konzerte, bildende Kunst und Ausstellungen beinhaltet. Im Markt auf der Budaer Burg findet vom 11.-14. Sept. eine internationale Weinausstellung, einer der Höhepunkte des Programms, statt. Bei dieser Gelegenheit empfiehlt sich auch ein Besuch der "Haus des Weines" neben der Matthiaskirche im Budaer Burgviertel.

Informationen: Ungarische Reben- und Weinkultur Kht. H-1113 Budapest, Bartók Béla út 152. Tel. 0036/1/2038507, Fax 0036/1/2040053, winecult@axelero.hu

Europäisches Weinliederfestival in Pécs 26.-28. Sept. 2003

Zu dieser einzigartigen Veranstaltung im Südwestungarischen Pécs und entlang der ersten ungarischen Weinstraße Villány-Siklós, kommen Männerchöre aus aller Welt, die sich dem vielfältigen Liedgut rund um den Rebensaft widmen. Neben kulturellen und gastronomischen Genüssen, Winzervorführungen und Folklore bildet das Abschlußkonzert aller teilnehmenden Chöre.

Informationen: Pécser Kulturzentrum. H-7621 Pécs, Széchenyi tér 1. Tel./Fax 0036/72/336622, pkk@mail.pserve.hu, Internet:
www.pserve.hu/kultur

Budapester Herbstfestival 17. Okt. - 2. Nov. 2003

Das Pendant zum Gesamtkunstfestival des Budapester Frühlings-Festivals bildet seit Jahren das größte Festival zeitgenössischer Kunst in der ungarischen Metropole im Herbst, das Künstlern aus Ungarn und Europa ein Forum der Präsentation ihrer Werke bietet, aber auch neuen Kunstrichtungen ein breites Feld einräumt, das alljährlich von mehr hochrangigen Künstlern genutzt wird.

Informationen: Budapester Festivalzentrum Kht. H-1053 Budapest, Egyetem tér 5. Tel. 0036/1/4863300, Fax 0036/1/4863310,

info@fesztivalvaros.hu, Internet: www.festivalcity.hu

Weitere Veranstaltungs-Highlights für Sommer und Herbst in Ungarn finden Sie unter www.hungarytourism.hu auf der Homepage des Ungarischen Tourismusamtes.

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt.
A-1010 Wien, Opernring 5.
Tel. 01/585 20 12-13, Fax 01/585 20 12-15.
ungarn@ungarn-tourismus.at,
Internet: www.hungarytourism.hu, www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001