9Live warnt vor Missbrauch der Bekanntheit seiner Mitmach-Telefonnummer in Österreich

9Live hat mit der Verwendung seiner Quiz-Hotline 01379 300 100 in Österreich nichts zu tun

München (OTS) - 9Live, Deutschlands 1.Quizsender, warnt vor dem Missbrauch der Bekanntheit seiner Mitmach-Hotline durch den österreichischen Betreiber einer kostenpflichtigen 0900-Nummer. Zuschauer aus Österreich können gegenwärtig leider nicht an den Quizsendungen bei 9Live teilnehmen, da die Mitmach-Hotline des Senders (01379 300 100) ausschließlich für Deutschland geschaltet ist und nur von Deutschland aus angewählt werden kann.

Die von 9Live in Deutschland für seine Quizsendungen verwendete Mitmach-Nummer 01379 300 100 führt bei einer direkten Anwahl im Telefonnetz von Österreich - also bei Weglassen der deutschen Telefonvorwahl +49 - auf einen Anrufbeantworter in Wien. Dieser fordert die Anrufer dann dazu auf, eine kostenpflichtige 0900-Nummer anzurufen. Diese Nummer wird zeitabhängig mit der höchsten Tarifstufe abgerechnet.

9Live stellt hiermit klar, dass der Sender in keinem Zusammenhang mit der innerösterreichischen Telefonnummer 01379 300 100 steht. 9Live warnt österreichische Telefonnutzer ausdrücklich davor, den Ansagen dieser Nummer zu folgen.

Wenn Zuschauer in Österreich die deutsche 9Live-Sonderrufnummer ohne die Vorwahl für Deutschland (+49) wählen, erreichen sie einen in Österreich geschalteten Anrufbeantworter, der sich die Bekanntheit der deutschen Sonderrufnummer von 9Live zu Nutze macht. Unter der innerösterreichischen Telefonnummer 01379 300 100 meldet sich dieser Anrufbeantworter derzeit mit dem Ansagetext: "Sie erreichen uns sofort unter der neuen Telefonnummer 0900 544 533." Hinter dieser 0900-Nummer verbirgt sich dann ein kostenpflichtiger, zeitabhängig tarifierter Dienst, der mit 9Live in keinerlei Zusammenhang steht.

"Wir sind dabei, den Betreiber der kostenpflichtigen Mehrwertnummer zu ermitteln, und prüfen rechtliche Schritte", erklärte Conrad Albert, Justitiar der EUVÍA Media AG, der Holding von 9Live.

ots Originaltext: 9Live Fernsehen GmbH & Co. KG

Rückfragen & Kontakt:

Sylke Zeidler
Leitung Presse und Kommunikation
Tel.: 49 - (0)89 - 641 95 9321
Fax: 49 - (0)89 - 641 95 9319
zeidler@neunlive.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004