Welser Tourismus stellt sich Herausforderungen

Neuer Obmann steht für kontinuierliche Weiterentwicklung des Angebotes

Wels (OTS) - Die Stadt Wels hat einen neuen Tourismusobmann. Der erfahrene Hotelier und Gastwirt Helmut Platzer (46), der mit "ackern" - dem Fest im Sonnenblumenfeld, bekannt wurde, wird für die nächsten vier Jahre für die Weiterentwicklung des touristischen Angebotes in der zweitgrößten Stadt Oberösterreichs sorgen.

Helmut Platzer, der in seiner Verwandtschaft weltweit über 30 Gastronomen verzeichnen kann, ist der neue Obmann des Tourismusverbandes Wels.
"Die kontinuierliche Weiterentwicklung des touristischen Angebotes in Wels, verbunden mit einer Qualitätssteigerung, die den gehobenen Ansprüchen unserer Gäste gerecht wird, steht im Vordergrund. Mit hoher Qualität und hervorragenden Veranstaltungen, schaffen wir die Trendwende. Ich übernehme gerne das Lobbying und den Interessensausgleich. Das Tagesgeschäft ist mit Geschäftsführer Peter Jungreithmair und seinem engagierten Tourismus-Team in guten Händen", so Helmut Platzer.

Investitionen in hochwertige Ausstattung

Mehrere Welser Hotels investieren derzeit kräftig in eine hochwertige Ausstattung, verbunden mit der Schaffung von Einzelzimmern für Geschäftstouristen. Mit dem Schluss der Autobahn-Westspange werden Nächtigungen und touristische Angebote für Durchreisende (stop-over) zusätzliche Bedeutung gewinnen. Das Tourist&City-Service am Kaiser-Josef-Platz und der seit Dezember 2002 installierte elektronische Infoterminal garantieren die Gästeinformation rund um die Uhr.

Leistungsfähige Welser Hotellerie

Wels verfügt über eine leistungsfähige Hotellerie mit rund 800 Betten in insgesamt 17 Hotels. Davon 4 in der 4-Stern-Kategorie und 6 in der 3-Stern-Kategorie. Darüber hinaus ist die Stadt Wels durch ihre zentrale Lage und ihren dutzenden Veranstaltungsorten eine beliebte Destination für Firmenevents und hochkarätige Tagungen und Seminare. Veranstalter werden von den Spezialisten im MICE-Bereich (meetings, incentive, conventions, events) umfassend betreut. Wels ist Partner der Arbeitsgemeinschaft MICE Oberösterreich.

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Karl P. Bauer
Tourismusverband Wels
Leiter Kommunikation
A-4600 Wels, Kaiser-Josef-Platz 22
Tel.: 07242/67722-16
bauer@stadtmarketing-wels.at
Internet: http://www.wels.at/tourismus

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001