DVD-R von TDK ist Testsieger beim Kompatibilitätstest von "Computerbild"

Salzburg (OTS) - Das Magazin "Computerbild" hat in seiner Ausgabe 15/03 einen DVD-Kompatibilitätstest durchgeführt. Unter dem Motto "Wer passt zu wem" wurden unterschiedliche einmal beschreibbare DVD-R und +R Medien auf ihre Verträglichkeit mit unterschiedlichen DVD Brennern getestet. Die DVD-R 4,7GB von TDK hat sich als "kompatibelster" Rohling bewiesen und sich mit allen fünf Test-DVD-Brennern besonders gut "verstanden".

Hintergrund des Tests war die Tatsache, dass nicht jeder DVD Rohling mit jedem DVD Brenner oder Rekorder harmoniert. In dem von Computerbild durchgeführten Test wurden die jeweils besten vier DVD-R und DVD+R Rohlinge und der jeweilige Preis-Qualitäts-Sieger
(+/-) aus dem Vergleichstest der Ausgabe 12/03 genommen.

Die Rohlinge wurden mit vier herkömmlichen DVD Brennern und einem DVD Rekorder getestet. Als Brenner standen herkömmliche PC-Laufwerke von Panasonic, Toshiba, Pioneer und Sony zur Verfügung, der DVD Rekorder war von Panasonic.

Von allen DVD-Rs überzeugte der TDK Rohling am meisten. Gemäß dem Testergebnis lieferte die DVD bei allen Brennern "gute Ergebnisse und leistete sich keine Ausreißer". Mit einer Gesamtnote von 2,34 schnitt sie am besten ab und lag vor der zweitplatzierten DVD, die eine Wertung von insgesamt 2,8 erzielte.

Rückfragen & Kontakt:

Schimek Electronics VertriebsgesmbH
Breitenfelderstraße 43, 5027 Salzburg
Nicole Mühlauer
Tel.: 0662-87 66 63-12
nicole.muehlauer@schimek.co.at
http://www.e-mek.at
http://www.tdk.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0002