Stolze Halbzeitbilanz beim Film Festival am Wiener Rathausplatz

Über 350.000 Gäste in 33 Tagen

Wien (OTS) - Auch wenn das Rekordergebnis des Vorjahres heuer
knapp verfehlt wurde, ist das Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz in seiner bereits 13. Saison wieder ein toller Erfolg.

Rund 351.200 Gäste erfreuten sich bisher an den musikalischen und kulinarischen Genüssen und dem unverwechselbaren Flair, das diese Veranstaltung ausmacht.

Nach 33 erfolgreichen Spieltagen geht das Film Festival nunmehr in seine zweite Halbzeit.

Auch heuer kann die Stadt Wien - mit der stadt wien marketing service gmbh als Veranstalter - auf eine höchst erfreuliche erste Bilanz zurückblicken.

Musikalische Besonderheiten im August

Rund 117.600 musikbegeisterte Besucher lauschten bisher u.a. den Melodien von Verdi über Charles Gounod bis hin zu Bobby McFerrin, Randy Crawford und vielen weiteren zum Teil zuvor in Österreich noch nie gezeigten Produktionen.

Zu den absoluten Publikumsmagneten des diesjährigen Film Festivals zählten sicherlich Carl Orff's "Carmina Burana", "Die schönsten Melodien aus Filmen" und die Afro Cuban All Stars mit "Cuban Fire".

Aufgrund der stabilen Wetterlage konnten bislang alle Vorführungen in voller Länge gespielt werden.

Auch die zweite Hälfte des Film Festivals steht im Zeichen eines hochkarätigen Programms:

Neben zahlreichen Highlights werden auch einige der Publikumsmagneten aus dem Monat Juli nochmals im August gezeigt. So beispielsweise: "Cunning Little Vixen" am 12. August, "Loriot präsentiert...." am 28. August oder auch "Opera Vox" am 23. August.

Ansturm auf Speis und Trank

Auch die 18 Gastronomen, die täglich bereits ab 11 Uhr ihre Gäste mit Besonderheiten aus aller Welt verwöhnen, sind mit der Konsumationsfreudigkeit der Besucher sehr zufrieden.

Ob beim sonntäglichen Jazzbrunch, in den Mittags-, Afterwork- oder in den Abendstunden - die lukullische Vielfalt lockt täglich Tausende Besucher auf den Rathausplatz.

Das Film Festival 2003 endet am 31. August mit Verdi's "Simon Boccanegra"

Infos unter http://www.wien-event.at

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing service gmbh
Medienabteilung
Barbara Schwarzinger
Tel.: (01) 3198200-0
schwarzinger@wien-event.at
http://www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001