Neue Bundesforste-Standorte fixiert

Die Natur als Maßstab für neue Strukturen

Wien (OTS) - Das im Juni dieses Jahres unter dem Titel "ÖBf-Horizont 2010" beschlossene Weiterentwicklungs-Konzept der Österreichischen Bundesforste findet bereits jetzt seine erste Konkretisierung. In enger Zusammenarbeit zwischen Vorstand und Betrieben wurden heute die neuen Forstbetriebe, Betriebsleiter und Betriebsbezeichnungen fixiert.

Mit den ab 1.1.2004 in Kraft tretenden Strukturerneuerungen sollen Abläufe vereinfacht und klare Ansprechpartner definiert werden. Zugleich wird die Präsenz der Bundesforste auf den Naturflächen durch die erstmalige Einrichtung von "Naturraum-Managern" verbessert. Mit dieser neuen Position wird es einen eigenen Ansprechpartner für NGOs, Gemeinden und Tourismusregionen geben.

Erstmals werden mehr als die Hälfte der Bundesforste-Betriebe mit ihrer Fläche die Bundesländergrenzen überschreiten. Ziel dieser Neugestaltung ist es, bei der Betreuung der Flächen noch mehr Rücksicht auf die "Natur als Maßstab" zu nehmen. Zugleich wird es ebenfalls erstmals Bundesland-Ansprechpartner geben, um so auch auf die landespolitischen Bedürfnisse einzugehen. Ein weiteres Novum ist die Bennennung der Forstbetriebe nicht mehr wie bisher nach dem Standort, sondern nach der berührten Region.

Die neuen Forstbetriebe sind:

- Forstbetrieb Wienerwald (NÖ, Bgld., Wien):
Standort: Purkersdorf, Leiter: DI Johannes Wimmer

- Forstbetrieb Waldviertel-Voralpen (NÖ):
Standort Krems, Leiter Dr. Wolfgang Chaloupek

- Forstbetrieb Steiermark (Stmk., NÖ):
Standort: Gusswerk, Leiter: Dr. Johann Mattes

- Forstbetrieb Steyrtal (OÖ, Stmk.):
Standort: Molln, Leiter: DI Harald Greifeneder

- Forstbetrieb Traun-Innviertel (OÖ, Sbg.):
Standort: Gmunden, Leiter: DI Josef Kerschbaummayr

- Forstbetrieb Inneres Salzkammergut (OÖ, Stmk.):
Standort: Bad Ischl, Leiter: DI Kurt Wittek

- Forstbetrieb Kärnten-Lungau (Ktn., Sbg., Stmk.):
Standort: Millstatt, Leiter: DI Günther Tragatschnig

- Forstbetrieb Flachgau-Tennengau (Sbg., OÖ):
Standort: Abtenau, Leiter: DI Friedrich Hochrainer

- Forstbetrieb Pongau (Sbg.):
Standort: St. Johann/Pongau, Leiter DI Hannes Üblagger

- Forstbetrieb Pinzgau (Sbg.):
Standort: Mittersill, Leiter DI Johann Hirschbichler

- Forstbetrieb Unterinntal (Tirol):
Standort: Hopfgarten, Leiter: DI Winfried Weinberger

- Forstbetrieb Oberinntal (Tirol):
Standort: Hall/Tirol, Leiter: DI Egon Fritz

- Nationalparkbetrieb Donau-Auen (NÖ):
Standort: Eckartsau, Leiter: DI Gottfried Pausch

- Nationalparkbetrieb Kalkalpen (OÖ):
Standort: Reichraming, Leiter: DI Johann Kammleitner

Forsttechnik Steinkogl, Leiter: DI Erwin Stampfer
Forsttechnik St. Johann/Pongau, Leiter: DI Reinhard Pacher

Bundesländer-Ansprechpartner:
Niederösterreich: DI Johannes Wimmer

Oberösterreich: DI Harald Greifeneder Steiermark: Dr. Johann Mattes Salzburg: DI Hannes Üblagger Kärnten: DI Günther Tragatschnig Tirol: DI Egon Fritz

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Bundesforste AG
Mag. Bernhard Schragl
Tel:02231/600-215
bernhard.schragl@bundesforste.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRI0001