Stimmung, Spaß und Sommerfeeling

7000 begeisterte Besucher bei der Starnacht am Wörthersee -Megaprogramm mit internationalen Superstars und österreichischen Acts

Klagenfurt (LPD) - Bereits zum vierten Mal fand gestern, Samstag, die "Starnacht am Wörthersee" in Pörtschach statt. Das unglaublich abwechslungsreiche Programm mit internationalen Schlager- und Popstars lockte jung und alt in die Werzer-Seearena. Als Al Bano Carrisi mit dem Sommerhit 2003 "Ab in den Süden" den Abend eröffnete, hielt es keinen der 7000 Besucher mehr auf seinem Platz. Von da an hieß es nur noch "Let’s party"!

Vera Rußwurm, als souveräne Moderatorin, gab das Motto für die "Nacht der Nächte" aus: Stimmung, Spaß und Sommerfeeling. Und die Stars hielten sich an diese Vorgabe. Für Schunkel-Laune sorgten etablierte Entertainer wie Brunner & Brunner, Wolfgang Ambros, Reinhold Bilgeri, Marianne Mendt oder Tony Christie. Den Party-Hexenkessel in der Werzer-Seearena verursachten die Youngsters Yvonne Catterfeld, Michael Tschuggnall oder Sarah Connor. Schriller Höhepunkt für alle Kids, die schon seit den frühen Abendstunden die ersten Reihen besetzten, war Daniel Küblböck. Der "Deutschland-sucht-den-Superstar-Hero" outete sich im Gespräch mit dem LPD als absoluter Kärnten-Freak: "Die Seen und die Berge sind ein Traum. Sie geben mir soviel positive Energie."

Die Veranstaltung nutze wie immer die phantastische Kulisse des Wörthersee, um wunderschöne Bilder des Landes Kärnten zu zeigen. Der ORF war mit neun Kameras und 60 Technikern im Einsatz und strahlt den von "IP Performance & Marketing"-Chef Martin Ramusch veranstalteten Event am Mittwoch, dem 16. Juli, um 20.15 im zweiten Programm aus. Auch das Zweite Deutsche Fernsehen überträgt die sensationellen Bilder dieses Sommer-Highlights in alle deutschen Wohnzimmer.

Im Gespräch mit Vera Rußwurm freute sich Landeshauptmann Jörg Haider über die tolle Veranstaltung und erklärte, dass Kärnten auf alle seine Gäste gut vorbereitet sei, damit jeder mit Freude seinen Urlaub hier verbringen könne. Die einzigartige Landschaft mit den vielen, wunderschönen Seen biete zu jeder Jahreszeit das Richtige für jeden Geschmack.

Prominente aus Politik, Wirtschaft und Kultur genossen das unvergleichliche Ambiente und die tolle Stimmung in der Werzer-Seearena. Unter ihnen beide LHStv. Karl Pfeifenberger und Peter Ambrozy, Landesrat Georg Wurmitzer, die ORF-Chefs Gerhard Draxler, Willy Mitsche und Edgar Böhm, Sportstaatssekretär Karl Schweitzer, Abfahrtsolympiasieger Fritz Strobl, Skilegende Franz Klammer, Klagenfurts Bürgermeister Harald Scheucher und sein Vize Mario Canori, Schauspieler Fritz Wepper und viele mehr. Besonders wohl fühlten sich auch die Starmaniacs Boris und Niddl, die dem LPD erzählte, wie "leiwand" sie Kärnten und diesen Mega-Event finde: "Die Starnacht ist urcool. Ich habe ein Foto mit Brunner & Brunner, meine Mum wird total ausflippen."
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at/index.html

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0001