Charity-Event mit Kunst, Unterhaltung und Genuss

Tausendundeine Möglichkeiten den Kriegsopfern im Mittleren Osten zu helfen

Wien (Rotes Kreuz) – Konzert, Kunstauktion und kulinarische Höhepunkte aus dem Orient an einem Abend. Die Österreichisch-Arabische Handelskammer und das Österreichische Rote Kreuz starten einen Spendenaufruf gesellschaftlicher Natur.

Auf einem Charity-Event am Abend des 18. Juni sammeln die beiden Institutionen unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Dr. Thomas Klestil für die Opfer des Krieges im Mittleren Osten. Für den wohltätigen Zweck spielen und singen namhafte Musiker wie Elena Denisova, der Pianist Alexei Kornienko, die Sängerin Shaké Karajan, der Al Oud Künstler Marwan Abado und der Frauenkammerchor der Vokalakademie Wien, >> die • JAZZ << .

Renommierte bildende Künstler bieten ihre "guten Taten" sogar zum Mitnehmen an. Exklusive Werke von Stars des Kunstmarktes wie Professor Joachim L. Gartner, Sarah Godthard, Ingeborg Winopal, Susanne Schick, Lilo Schrammel, Monika Frank und Manfred Hirschbrich und vielen anderen werden während des Abends im Festsaal der Raiffeisen Zentralbank versteigert. Der Ausrufungspreis liegt bei 40 Prozent des normalen Preises.

Für die Tombola haben die Wirtschaftspartner der Österreichisch-Arabischen Handelskammer hochkarätige Preise gestiftet. In dem großen Pool von 75 Sachspenden im Wert von über € 7.000,- können die Lose so wertvolle Gewinne wie zum Beispiel Flugtickets, Kristallluster, Wellnesspackages oder ein Frühstück im Hotel "Sacher" für zwei Personen enthalten.

Für die Köstlichkeiten am orientalischen Buffet zeichnen die Küchen ihrer Exzellenzen, der arabischen Botschafter in Wien verantwortlich. Durch den Abend führen Therese Lohner und der "Hektiker" Viktor Gernot.

Erleben Sie zwischen 19.30 und 24.00 einen Abend mit tausendundeiner Möglichkeit den Opfern des Krieges zu helfen.

Anmeldungen nimmt die Österreichisch-Arabische Handelskammer gerne entgegen: Fr. Sassarak/ Fr. Kernreiter unter Tel.: 01-513 39 65

Rückfragen & Kontakt:

Österreichisches Rotes Kreuz - Pressestelle
Mag. Gabriela Hartig
Tel.: 01/589 00-155
hartig@redcross.or.at
www.roteskreuz.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK0002