Memphis Classic in Sonderausführung

Ab 16. Juni 2003 gibt es die Memphis Classic in Sonderausführung - Der Preis von drei Euro pro Packung bleibt unverändert

Wien (OTS) - Mit einer Sonderausführung ergänzt Austria Tabak als Continental Europe-Division der Gallaher Gruppe für kurze Zeit ihre Top-Marke Memphis Classic in Österreich. Ab 16. Juni 2003 ziert ein Tabakblatt den Packungsauftritt dieser Marke. Der Preis von drei Euro pro Packung à 20 Stück bleibt unverändert, ebenso der Nikotin- und Teergehalt.

Die Marke Memphis ist am österreichischen Markt in insgesamt dreizehn Variationen erhältlich. Der Marktanteil dieser Familie beträgt 26 Prozent. Auf die Classic entfallen knapp 13 Prozent.

Tabakblatt als Symbol für Natürlichkeit

Erstmals in der Geschichte der Austria Tabak ziert ein Tabakblatt die Packung einer Eigenmarke. Der Aufdruck erfolgt auf der Packungsfolie und soll Herkunft sowie Natürlichkeit symbolisieren. Das Marketing für die limitierte Memphis Classic wurde auf die Linie TRUE TASTE FOREVER ausgerichtet.

Memphis seit mehr als hundert Jahren

Die Marke Memphis wurde 1897 erstmals als ovale und filterlose Zigarette auf den Markt gebracht. Auch im Nikotin- und Kondensatgehalt unterschied sich die Memphis wesentlich von den heutigen gleichnamigen Zigarettenmarken.Um 1910 war die Memphis in ansprechendem Braun verpackt und in den 30er-Jahren kennzeichnete freundliches Grün die Packung. Während in den 50er- und 60er-Jahren andere Marken dominierten (z.B. eine Smart oder Hobby, später eine Milde Sorte), trat die Memphis ab den 70er-Jahren ihren neuerlichen Siegeszug an. Sie wurde mit dem zu dieser Zeit entsprechenden amerikanischen Lebensgefühl Memphis in Tennessee, der Geburtsstadt Elvis Presleys, assoziiert. 1969 wurde die Marke mit einem Filter ausgestattet und als Memphis Classic eingeführt. Seit 1989 zählt sie zu den beliebtesten Zigarettenmarken in Österreich.

Die Gallaher Group Plc

Gallaher Group Plc ist ein internationaler Tabakkonzern mit Hauptsitz in Großbritannien. Gallaher verfügt über dominante Marktstellungen in Deutschland, Estland, Griechenland, Kasachstan, Republik Irland, Österreich, Schweden, Russland sowie UK.

Das umfassende Marken-Portfolio von Gallaher inkludiert Benson and Hedges, Silk Cut, Mayfair, Sovereign, Sobranie, Dorchester, Troika, LD, Memphis, Milde Sorte, Ronson, Blend, Hamlet, Old Holborn, Amber Leaf und Condor.

Die Gruppe beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter und hat Fabriken im Vereinigten Königreich, Russland, der Republik Irland, Kasachstan, Österreich und Ukraine.

Gallaher’s Aktien notieren an der Londoner Börse und ADRs werden an der New Yorker Börse gehandelt.

Weitere Informationen über Gallaher: http://www.gallaher-group.com

Rückfragen & Kontakt:

Austria Tabak/Mediarelations
Dr. Hubert Greier
Tel.: (++43-1) 313 42 DW 1411
Fax: (++43-1) 313 42 1636

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATW0001