BM Strasser ernennt heute um 15.30 Uhr neuen Kommandanten der Gendarmeriezentralschule Traiskirchen

Brigadier Rupert Fehringer wird in sein neues Amt eingeführt Wien/Traiskirchen (OTS) - Heute, am 11. Juni 2003, um 15.30 Uhr, führt Bundesminister Dr. Ernst Strasser den neuen Kommandanten der Gendarmeriezentralschule Traiskirchen, Brigadier Rupert Fehringer, in sein Amt ein.

Rupert Fehringer - seit 1970 bei der Bundesgendarmerie - hat in beinahe allen Sparten des Exekutivberufes praktische Erfahrung gesammelt und in seiner bisherigen Tätigkeit viele Aufgaben und Funktionen mit Führungsverantwortung ausgeübt. Beim Einsatzkommando Cobra und bei Auslandseinsätzen im Rahmen von UN-Missionen konnte Fehringer unter anderem seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Rupert Fehringer lebt mit seiner Familie in der Bezirksstadt Baden.

Wir laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Redaktionen zur feierlichen Amtseinführung am 11. Juni 2003, um 15.30 Uhr, in die Gendarmeriezentralschule Traiskirchen, Akademiestraße 3, herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Abteilung I/5 - Infopoint
Tel.: 01/53126/2488

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0002