AK Wien baut Beratung aus

Beratungszentren Nord und West modernisiert und erweitert

Wien (AK) - Immer mehr Menschen suchen die Beratung der Arbeiterkammer: Im Pensionsrecht, im Arbeitsrecht, in Steuerfragen, bei Kündigung und Arbeitslosigkeit oder für Fragen des Kinderbetreuungsgeldes. Allein im Jahr 2002 hat es 370.000 Beratungen in der AK Wien gegeben, um 10.000 mehr als im Jahr 2001. Die AK Wien baut deshalb ihre Beratung im Rahmen des AK plus Projektes aus: Mehr Berater und neu gestaltete Beratungszentren. Die Beratungszentren Nord in Floridsdorf und West in Ottakring wurden neu gestaltet, modernisiert und erweitert. Jetzt gibt es dort doppelt so viele Berater wie vorher, um auf die Anliegen der ArbeitnehmerInnen noch besser eingehen zu können.

Neue, helle und kundenfreundlichere Beratungsräume und doppelt soviele Berater stehen in den Beratungszentren Nord in Floridsdorf und West in Ottakring zur Verfügung. Das Beratungszentrum Nord (Prager Straße 31, 1210 Wien) ist von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 14 Uhr geöffnet, das Beratungszentrum West (Thaliastraße 125a, Stiege 1, 1160 Wien) ebenfalls Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Freitag von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Beratung gibt es als Schwerpunkt zu allen Themen aus dem Bereich des Arbeitsrechts, im Beratungszentrum West gibt es zusätzlich Beratung in serbokroatischer Sprache und zu Fragen der Altersteilzeit. Auf Fragen des Pensionsrechts, des Steuerrechts, für Anliegen aus dem Bereich des Konsumentenschutzes, des Arbeitnehmerschutzes, für Fragen zu Karenz und Kinderbetreuungsgeld und zur Gleichbehandlung geben die Expertinnen und Experten im Haupthaus der AK Wien in der Prinz Eugen Straße Rat und Hilfe.

Tel. Beratungszentrum Nord: 01/270 69 20, für die Terminvereinbarung wählen Sie bitte die Durchwahl 6311.
Tel. Beratungszentrum West: 01/494 70 22, Terminvereinbarung DW 6205.

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Presse
Katja Robotka
Tel.: (++43-1) 501 65-2331
katja.robotka@akwien.at
http://www.akwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002