Splitter: SPÖ-Abgeordnete überreichen Khol 409.712 Unterschriften

Gusenbauer: "Geben Sie der Bevölkerung das letzte Wort!"

Wien (SK) 409.712 Österreicherinnen und Österreicher treten
in einer Bürgerinitiative für eine gerechte Pensionsreform ein und fordern eine Volksabstimmung über eine solche. Die gesammelten Unterschriftenlisten wurden am Dienstag im Nationalrat aufgeteilt auf 60 Pakete von den SPÖ-Abgeordneten Nationalratspräsident Khol übergeben. ****

SPÖ-Klubobmann, SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer deponierte als Erstredner der SPÖ "sein Unterschriften-Paket" am Rednerpult. Am Ende der Rede Gusenbauers, in der er die Regierung aufforderte, der Bevölkerung "das letzte Wort" zu überlassen und die "Qualität der Argumente sprechen zu lassen", trugen die Abgeordneten der SPÖ die restlichen 59 Unterschriften-Pakete zur Mitte des Sitzungssaales. (Schluss) cs

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001