Zum fünften Mal Platin für "Kiddy Contest CD 2002"

"Kiddy Contest 2003": Salka Weber neue Komoderatorin neben Mr. "Kiddy Contest" Elmer Rossnegger

Wien (OTS) - "Für uns ist die Platinauszeichnung das, was für die Hollywoodschauspieler der Oscar ist. Dass wir diese tolle Ehrung heuer bereits zum fünften Mal erhalten, darüber sind wir natürlich schon sehr stolz!", zeigte sich das Operator-Duo Norman Weichselbaum und Erwin Kiennast über die Auszeichnung, die anlässlich der diesjährigen "Kiddy Contest"-Kick-off-Party am Donnerstagabend, dem 5. Juni 2003, im Nikodemus in Purkersdorf überreicht wurde, sehr erfreut. Neben zahlreichen Gästen - darunter Silvia Schauer von der Plattenfirma BMG Ariola Austria, die auch die begehrten Auszeichnungen überreichte -, freute sich auch ORF-Kinderprogrammchefin Helga Janisch-Pryce über die Platinverleihung und bedankte sich beim bewährten Team, das dieses kleine Stück Musik- und TV-Geschichte jedes Jahr auf die Beine stellt: "Wir sind sehr stolz, dass es in 'Confetti TiVi' auch weiterhin das bewährte Erfolgsprodukt 'Kiddy Contest' gibt. Beim 'Kiddy Contest' können die Kids für ihre Stars nicht nur mitvoten, hier können sie selbst ihr Talent entdecken, hier sind sie die Stars."

Neue, junge Komoderatorin für "Kiddy Contest 2003"

Beim diesjährigen "Kiddy Contest 2003", der wie schon in den vergangenen Jahren im November stattfindet, steht Mr. "Kiddy Contest" Elmer Rossnegger eine neue, junge Moderatorin zu Seite:
Salka Weber. "Ich finde es ganz toll, bei diesem Event in einer ganz anderen Rolle mit dabei zu sein", freut sich die 14-jährige Wienerin, die bereits 2001 selbst beim "Kiddy Contest" mit dem Titel "Erfinder-Kinder" ("Around the World (la la la la la)"/ATC) um die begehrte Statuette mitgesungen hat und auch das Cover der "Kiddy Contest CD 2001" zierte.

Platz eins der Album-Charts und Platin für "Kiddy Contest 2002"

Die "Kiddy Contest CD 2002 - Vol. 8" war im Dezember 2002 drei Wochen lang offiziell Nummer eins in den österreichischen Album-Charts und mit mehr als 50.000 verkauften Exemplaren war auch der Platinstatus wieder erreicht. In den vergangenen sieben Jahren erhielten die jungen Gesangstalente für ihre CDs insgesamt zwei Mal Gold sowie fünf Mal Platin. Die CD "Kiddy Contest 2002 - Vol. 8" mit den zehn Hits, die Kiennast und Weichselbaum für die Kids neu arrangierten und texteten, wird von BMG Ariola vertrieben.

Erfolgsstory "Kiddy Contest"

Bereits seit 1995 gibt es in "Confetti TiVi" den "Kiddy Contest", bei dem zehn Kids heitere deutsche Texte zu internationalen Hits singen. Den vergangenen Bewerb, der im November 2002 im großen Fernsehtheater im ORF-Zentrum am Küniglberg über die Bühne ging, gewann die neunjährige Laura Kästel aus Königsau in Deutschland mit ihrem Titel "Ich will in die Disco gehen" nach dem Original "Crying at the Discotheque" von Alcazar.

Aufruf zum "Kiddy Contest 2003"

Mit der gestrigen Platinverleihung startete auch der Aufruf für die diesjährigen Bewerbungen in "Confetti TiVi". Wer sich für das Semifinale qualifizieren möchte, kann sich im Rahmen der "Confetti Club"-Veranstaltungen und während "Confetti auf Tour 2003" bewerben bzw. ein Audio- oder Videotape an den ORF, "Kiddy Contest", Würzburggasse 30, 1136 Wien, schicken. Die Bewerbungsfrist endet am 29. August 2002.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002