Die FinalistInnen des heurigen Supermodel of the World Contest stehen fest!

Wien (OTS) - Die Beteiligung am diesjährigen Supermodel of the World Contest war sensationell. Am Montag, 26.5.2003, wurden von einer hochkarätig besetzten Jury die FinalistInnen gewählt. Diese werden heute in "25 das Magazin" um 18:30 Uhr in ORF1 erstmals präsentiert.

Über 2.000 Mädchen und Burschen haben sich an dem heurigen Supermodel of the World Contest beteiligt. Seit gestern Abend stehen die FinalistInnen - 11 Mädchen und 5 Burschen - fest. Die hochkarätig besetzte Jury, bestehend u.a. aus Andrea Weidler (Wiener Modelsekretariat), Patricia Schweiger (Bipa), Tamee Harrison, Andi Lackner (Perfect Props), Eivor Ovebro (Team Model Oslo), Elena Mansueto (Beatrice Mailand) und Sam Sciavo (Beatrice Mailand), entschied wer in das Finale am 26. Juni einziehen darf.
Für die beiden Gewinner steht der erste Auftrag schon fest - die beiden sind von BIPA für ein Shooting gebucht worden.

Die FinalistInnen

Bereits jetzt freuen sich auf das Finale:

Leonie Baumkirchner 18jährige Maturantin aus Wien; die 19jährige Maturantin Fabienne Bereuter aus Lengenau (Vbg.); Gabriele Hangl, 20jährige Medizinstudentin aus NÖ, die den TV-Trailer gesehen hat und sich darauf beworben hat; Nadya Naomi, 14, Schülerin aus Wien; Conny Neubauer, 17jährige Schülerin aus Gumpoldskirchen (NÖ); Patricia Sieniuc, 16jährige Schülerin aus Wien - ihr Vater hat den TV-Trailer gesehen und sie zum mitmachen überredet; die 15jährige Christina Springer aus Mödling; drei Tage vor dem Anmelschluss hat die 14järhige Sarah Unterberger aus Kramsach (Tirol) den TV- gesehen und hat noch schnell ein Foto eingesendet; Jasmina Vockenhuber, 15, Schülerin aus Wien; die 16järhige Marita Wedam aus Villach hat ihr Foto in einer BIPA-Filiale abgegeben; auf www.supermodel.at hat die 18jährige HTL Schülerin aus St. Johann i. Pongau (Szbg.) Inge Wölfler ihr Foto eingesandt und wurde daraufhin zum Finalcasting eingeladen.

Der 19jährige Maturant Boris ist begeisterter Musiker und mit dem Lied Love & Death derzeit die Nummer eins in den bulgarischen RnB Charts; der 22jährige Markus Janovsky aus NÖ erfüllt sich mit dem Finale einen großen Traum - er wollte immer schon Model werden; der aus Syrien stammende Wiener Majd Taliaa, ist 19 und Student der Internationalen Betriebswissenschaften; Michael Tschulik, 20jähriger Installateur aus Wien, hat beim Surfen im Internet zufällig die Supermodel-Homepage gefunden und gleich ein Foto eingesandt; Jan Vogel, 22jähriger Wasserskitrainer aus Kritzendorf (NÖ).

Für Andrea Weidler ist die Entscheidung immer wieder spannend:
"Ich freue mich jedes Jahr aufs Neue den Supermodel of the World Contest im Auftrag von Eileen Ford Models durchführen zu können. Österreich steht den anderen Ländern in nichts nach und hat viele Schönheiten zu bieten. Wir werden in den nächsten Wochen intensiv mit den 15 FinalistInnen arbeiten und sie mit Hilfe von professionellen Fotografen und Choreographen auf ein internationales Niveau trainieren."

Die Gala

Das Finale findet am 26. Juni 2003 in der Modeschule Wien Schloß Hetzendorf mit spannenden Live-Auftritten statt. Als Gäste angekündigt haben sich bereits Eileen und Jerry Ford, Waris Dirie, deren Projekt "Desert Dawn" die heurige Charity zu Gute kommt, Cordula Reyer sowie zahlreiche weitere Prominente aus Wirtschaft und Gesellschaft.

Neben den Hauptsponsoren Bipa Parfümerien und Lisa Löhner Fashion Cosmetics unterstützen Nokia, ORF1, Citroen, Jacobs, Frisk und Olympus den diesjährigen Supermodel of the World Contest in Österreich.

Alle Hintergrundstories und aktuelle Informationen unter: http://www.supermodel.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

und weiteres Bildmaterial:
G.R.A.C.E Communications
Rebekka Jarraya
Gloriettegasse 13/5, 1130 Wien
Tel.: 01/877 44 10-19
rebekka.jarraya@grace-eu.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRC0001