Schwarzenbergplatz: "Charmeoffensive" mit BV Hohenberger

Ab 3.Juni 2003 Totalsperre für 3 Monate!

Wien (OTS) - Am Dienstag, den 27. Mai kam am Schwarzenbergplatz
zum zweiten Mal die "Charmeoffensive" zum Einsatz. Die betroffenen AutofahrerInnen werden dabei mit Informations-Foldern und insgesamt 10.000 "Schwarzenbergplätzchen" auf die nahende Totalsperre des Schwarzenbergplatzes vorbereitet. Ab 3. Juni 2003 muss dieser für rund drei Monate für den Autoverkehr gesperrt werden -Umleitungsstrecken stehen zur Verfügung. Diesmal erfolgte die "Charmeoffensive" mit tatkräftiger Unterstützung vom Bezirksvorsteher des 3.Bezirks, Erich Hohenberger.

Rund um die voraussichtlich bis Mai 2004 dauernden Arbeiten am Schwarzenbergplatz wurde von Beginn an auf bestmögliche Information geachtet. Neben dem erfolgreichen LED-Infoboard, der Wanderausstellung, der Homepage http://www.baustellen.wien.at/ und der Baustellenhotline 81114/92700 werden die AutofahrerInnen und AnrainerInnen auch mittels Informationsbriefen und Foldern informiert.

rk-Fotoservice: http://www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/
(Schluss) hei

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Klaus Heimbuchner
Tel.: 4000/81 420
hei@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013