Verkehrsmaßnahmen (2)

Bauwerksprüfungen durch die MA 29

Wien (OTS) - Das Prüfteam der MA 29 - Brückenbau und Grundbau, unter der Leitung von DI Alfred Lichtenwagner ist laufend unterwegs:
im wesentlichen stehen Brücken, Unterführungen, Stiegenanlagen, Stützmauern auf dem Programm. Soweit bei den Bauwerksprüfungen auch der Fließverkehr (Sperre von Fahrspuren) betroffen ist, wird in der rk darüber informiert. Nachdem bereits in der vergangenen Nacht die Nordbrücke (19./21. Bezirk), Richtungsfahrbahn stadtauswärts, geprüft wurde, geht die Prüfungstätigkeit weiter. Es wird in den verkehrsschwachen Nachtstunden zwischen 23.00 Uhr und 4.00 Uhr früh, begutachtet, wobei zumindest ein Fahrstreifen der jeweils betroffenen Richtungsfahrbahn freigehalten wird. Die nächsten Örtlichkeiten und Termine:

o Dienstag, 20. Mai: Fortsetzung auf der Nordbrücke (19./21. Bezirk) stadtauswärts.
o Mittwoch, 21. Mai: Knoten Nußdorf (19./21. Bezirk),
Fahrtrichtung stadteinwärts.
o Donnerstag, 22. Mai: Fortsetzung Knoten Nußdorf, stadteinwärts. o Montag, 26. Mai: Nußdorfer Brücke (19./21. Bezirk), Fahrtrichtung stadteinwärts.
o Dienstag, 27. Mai: Praterbrücke (2./22. Bezirk), Fahrtrichtung stadteinwärts.

Nächtliche Montagearbeiten auf der A 23

Auf der A 23/Südosttangente, werden auf der Richtungsfahrbahn Norden (Kagran) im Bereich des Absbergtunnels (10. Bezirk, Baukilometer 6,979) weitere Arbeiten für die Errichtung eines LKW-Mautkontrollpunktes (Firma Kapsch) durchgeführt. In drei aufeinanderfolgenden Nächten, beginnend mit der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, werden jeweils zwischen 22.00 Uhr und 5.00 Uhr früh, zwei Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn Norden gesperrt. Sollte es zu einer größeren Staubildung kommen, werden die Fahrspuren durch die Verkehrspolizei kurzfristig freigegeben.

Nachtarbeiten auf der A 4

Auch auf der A 4/Ostautobahn, laufen die Arbeiten für die Errichtung von LKW-Mautkontrollpunkten (Firma Forster) weiter. Hier sind in der Nacht von Mittwoch, 21. Mai, auf Donnerstag, folgende verkehrsrelevante Maßnahmen vorgesehen:

o 22.00 bis 23.30 Uhr. Richtungsfahrbahn (RiF) stadtauswärts, Baukilometer (BK) 0,420, d.i. zwischen Stadionbrücke und Auffahrt auf die A 23, und RiF stadteinwärts, BK 1,995, d.i. Mitte zwischen Schrägseilbrücke und Ostbahnbrücke, Montage der linken Steher. Jeweils die linke Fahrspur muss verkehrsfrei

bleiben.
o RiF stadteinwärts, BK 1,995.

  • 23.30 Uhr bis 00.00 Uhr. Montage des rechten Stehers. Der 1. Fahrstreifen und der Pannenstreifen müssen gesperrt werden.
  • 00.00 Uhr bis 1.30 Uhr. Vormontage des Querriegels über der RiF Wien/Zentrum. Verkehrsmaßnahme s.o.
  • ca. 1.00 Uhr. Montage des Querriegels. Aus Sicherheitsgründen kurze Verkehrsanhaltung auf der RiF Wien durch die BPDion

Wien/Verkehrsabteilung.
o RiF stadtauswärts, BK 0,420.

  • 1.30 Uhr bis 2.00 Uhr. Montage des rechten Stehers. Der 1. Fahrstreifen muss gesperrt werden. Bei der Rampe 1 (von der Erdberger Lände auf die A 23) wird eine Absicherung aufgestellt, bei der Rampe 2 (von der Erdberger Brücke herunter auf die A 4 stadtauswärts) wird die Fahrbahn mittels Leitbaken verschwenkt.
  • 2.00 Uhr bis 4.00 Uhr. Vormontage des Querriegels über der RiF Schwechat. Verkehrsmaßnahmen s.o.
  • ca. 3.00 Uhr. Montage des Querriegels. Aus Sicherheitsgründen kurze Verkehrsanhaltung auf der RiF Schwechat durch die BPDion Wien/Verkehrsabteilung.

WIENSTROM-Kabellegungen in der Donaufelder Straße

Im 22. Bezirk sind für den Anschluss einer Wohnhausanlage an das Versorgungsnetz der WIENSTROM in der Donaufelder Straße und einer anschließenden Gasse umfangreiche Kabellegungen notwendig, die am Donnerstag, dem 22. Mai, beginnen und voraussichtlich bis 29. August dauern werden. Die betreffenden Örtlichkeiten und Verkehrsmaßnahmen:

o Donaufelder Straße Nummern 144, 148 bis 170, 157 (Längslegungen); 162 nach gegenüber (Querung).
o Josef Baumann-Gasse Nummer 2 bis 8.
o Bei den Längslegungen Gehsteigsperren und örtliche Halteverbote.

Die Fußgänger werden auf den gegenüberliegenden Gehsteig umgeleitet. An der Fahrbahnquerung wird halbseitig bei Nacht von 19 Uhr bis 5 Uhr früh, gearbeitet; außerhalb dieser Zeit wird die Künette verkehrssicher überbrückt.

Allgemeine Informationen:
o MA 29 - Brückenbau und Grundbau: http://www.wien.gv.at/ma29/
o WIENSTROM: http://www.wienstrom.at/
(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0023