6. Wiener Internationaler Geriatriekongress

Verleihung des Ignatius Nascher Preises der Stadt Wien

Wien (OTS) - Am Mittwoch startet eine dreitägige Fachtagung zum Thema Geriatrie. Im Rahmen des Kongresses widmen sich die Experten zahlreichen, für ältere Menschen relevanten medizinischen Themen. Schwerpunkt in diesem Jahr ist das Aktive Altern - Active Ageing, unter dessen Titel auch der Kongress steht. Den Auftakt der Veranstaltung bildet die Verleihung des Ignatius Nascher Preises für Geriatrie, den Gemeinderätin Dr. Elisabeth Neck-Schaukowitsch überreichen wird.

Zum 6. Internationalen Geriatriekongress, Aktives Altern, zwischen 22. und 24. Mai und zur Verleihung des Ignatius Nascher Preises am 22. Mai, lädt Prim. Dr. Katharina Pils, Vorstand des Institutes für Physikalische Medizin und Rehabilitation im SMZ Sophienspital des KAV und Leiterin des Ludwig Bolzmann Institutes für Interdisziplinäre Rehabilitation in der Geriatrie, herzlich ein!

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Donnerstag, 22. und Freitag, 23. Mai 2003, ab 9 Uhr (ganztägig), Samstag, 24. Mai (halbtägig) Verleihung des Nascher Preises: Donnerstag, 22. Mai, 9 Uhr Ort: Haus der Industrie, 3., Schwarzenbergplatz 4,

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. (Schluss) bw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Public Relations
Birgit Wachet
Tel.: 53114/60103
birgit.wachet@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016