Eurofighter: Eurofighter-Vertrag laut ÖVP-Homepage bereits gestern unterschrieben!!!!!

Zitat ÖVP-Homepage: Bei der gestrigen Vertragsunterzeichnung.........

Wien (OTS) - Bahnt sich bereits der nächste Skandal in
Zusammenhang mit der Eurofighter-Beschaffung an, oder ist die ÖVP geistig nicht in der Lage Äpfel und Birnen zu trennen?

Fakt ist: Auf der ÖVP-Homepage findet sich unter
http://www.oevp.at/presse/artikel.asp?where=oton02 als Einleitung
zum O-Ton von Verteidigungsminister Platter folgender Text:
"Abfangjägerkosten sind so gering wie möglich ....Bei der gestrigen Vertragsunterzeichnung der Abfangjägerbeschaffung sei ein sensationelles Ergebnis mit den geringst möglichen Kosten erzielt worden, sagte Verteidigungsminister Platter bei einer Pressekonferenz zum Eurofighterkauf"...

Fußi fordert "sofortige Aufklärung von der ÖVP, ob man bloß zu dumm sei, Fakten auch als solche zu behandeln, oder ob bereits gestern ohne Zustimmung des Parlamentes der Vertrag unterschrieben wurde."

Fußis Schlußkommentar: "Dilettantismus ist wohl der neue Inhalt der Schüsselschen Politik!"

Rückfragen & Kontakt:

Rudolf Fußi
0699 105 03253

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM0002