ACUS: Trotz strömenden Regens war ÖGB-Demonstration ein großer Erfolg!

Wien (SK) Die Arbeitsgemeinschaft Christentum und Sozialdemokratie (ACUS) gratuliert dem Österreichischen Gewerkschaftsbund und allen unterstützenden Organisationen zum großen Erfolg der Demonstration am 13. Mai 2003 gegen die "Un-Sozialgesetze" der Regierung. "Nicht einmal strömender Regen und Hagel konnten die Menschen davon abhalten, gegen den neoliberalen Wirbelsturm der Regierung, der unser Sozialsystem zu zerstören droht, aufzutreten", sagte der Bundesvorsitzende der ACUS, Richard Schadauer, Mittwoch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

"Dieser Anschlag auf die öffentliche Pensionsversicherung zeigt, dass Bundeskanzler Schüssel und die ÖVP den Boden der christlichen Soziallehre schon längst verlassen haben. Es geht der Regierung um Zerstörung des Umlageverfahrens, damit private Versicherungsunternehmen mit den Sorgen der Menschen ihre Profite machen können", betonte Schadauer.

"150.000 und mehr Menschen haben mit der gestrigen Demo gezeigt, dass die beste Vorsorge für das Alter der Widerstand gegen die unsoziale Politik der Bundesregierung ist", schloss Schadauer. (Schluss) ns/mp

Informationen: Richard Schadauer, Tel. 01 789 24 58, Alois Reisenbichler, Tel. 0664 39 51 809

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0008