SPÖ-Termine vom 12. Mai bis 18. Mai 2003

MONTAG, 12. Mai 2003:

11.00 Uhr Matznetter - Pressekonferenz

Anlässlich der Budget-Klausur des SPÖ-Klubs und der bevorstehenden Budget-Beratungen im Parlament findet eine Pressekonferenz mit SPÖ-Budgetsprecher Christoph Matznetter zum Thema "Budget-Tricks und Versäumnisse von Finanzminister Grasser" statt (11 Uhr, Parlament, Stützpunktzimmer).

19.00 Uhr Zukunftswerkstätte - Lesung

Die Aktion Kritischer SchülerInnen (AKS) lädt zu einer Lesung aus dem neuen "kleinen roten Schülerinnenbuch", das dieses Frühjahr herausgegeben wurde. Ungefähr die Hälfte der Originalpassagen wurde übernommen, die andere Hälfte wurde neu geschrieben. Das SchülerInnenbuch, in den 60er Jahren von zwei Dänen geschrieben, erregte damals mit seinen Stellungnahmen über Probleme in Schule und Gesellschaft Aufsehen. Gelesen werden die alten und neuen Texte von Alfons Haider. (19 Uhr, Zukunftswerkstätte der SPÖ, 1, Schönlaterngasse 9).

DIENSTAG, 13. Mai 2003:

10.00 Uhr Bures/Darabos - Pressekonferenz

SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures und SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos nehmen in einer gemeinsamen Pressekonferenz zu aktuellen politischen Fragen Stellung (10 Uhr, Parlament, SPÖ-Stützpunktzimmer).

20.30 Uhr Burgstaller/Broukal/Heller bei VSStÖ-Diskussion in Salzburg

Die stv. SPÖ-Vorsitzende Gabi Burgstaller, SPÖ-Wissenschaftssprecher Josef Broukal und der Künstler André Heller nehmen anlässlich des ÖH-Wahlkampfs an einer Diskussion zum Thema "Studieren ohne Barrieren" teil (20.30 Uhr, Naturwissenschaftliche Fakultät, Blauer Hörsaal, Hellbrunner Straße 34, 5020 Salzburg).

MITTWOCH, 14. Mai 2003:

09.00 Uhr Fischer bei Festakt der Gewerkschaftstagung

Der II. Nationalratspräsident Heinz Fischer hält bei den Eröffnungsfeierlichkeiten anlässlich der Gewerkschaftstagung der Post- und Fernmeldebediensteten ein Referat (09.00 Uhr, Austria Center Vienna, Saal D).

09.00 Uhr Bures - Diskussionsrunde

SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures, (Vorsitzende des parlamentarischen Bautenausschusses), nimmt gemeinsam mit ÖVP-Bautensprecher Wolfgang Großruck und Andreas Sommer (Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten) bei einem "Wohnbau-Cafe" an einer Diskussionsrunde teil (9.00 Uhr, Erste Bank, 1, Schubertring 5, 4. Stock).

10.00 Uhr Stadlbauer - Pressekonferenz

SPÖ-Bundesfrauensekretärin Bettina Stadlbauer nimmt anlässlich der Pressekonferenz zum Thema "Rabenmuttertag und 100 Jahre Frauenleben" Stellung (10.00 Uhr, Parlament, Stützpunktzimmer).

11.00 Uhr Stadlbauer/Prammer bei Foto- und Verteilaktion

SPÖ-Bundesfrauensekretärin Bettina Stadlbauer und SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Barbara Prammern nehmen an einer Foto-und Verteilaktion teil. Bei dieser Aktion werden Aufkleber "Frauen gegen Pensionsraub" verteilt, sowie Unterschriften für die SPÖ-Bürgerinitiative für eine gerechte Pensionsreform gesammelt (11.00 Uhr, Mariahilferstraße, vor dem Generali Center).

18.00 Uhr Prammer/Stadlbauer/Dohnal/Dobusch - Eröffnung

Das Renner-Institut und die SPÖ-Frauen laden zur Ausstellungseröffnung "100 Jahre Frauenleben in Österreich" an der u.a. SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Barbara Prammer, SPÖ-Bundesfrauensekretärin Bettina Stadlbauer, Ex-Frauenministerin Johanna Dohnal und Laura Dobusch (AKS) teilnehmen (18 Uhr, Ega -Frauen- und Kommunikationszentrum, 6, Windmühlgasse 26). Anmeldungen bitte unter kuehbauer@renner-insitut.at oder telefonisch unter 01 -804 65 01 Dw. 43.

18.00 Uhr Gusenbauer/Broukal bei VSStÖ-Diskussion in Linz

SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer und SPÖ-Wissenschaftssprecher Josef Broukal nehmen anlässlich des ÖH-Wahlkampfs an einer Diskussion zum Thema "Studieren ohne Barrieren" teil (18.00 Uhr, Uni Linz, Hauptgebäude, Halle D, Altenbergerstraße 69, 4070 Linz).

19.00 Uhr Renner-Institut - Veranstaltung

Die Akademie für Internationale Politik des Renner-Instituts und die Stiftung Zentrum für Türkeistudien laden ein zur Podiumsdiskussion "Euro-Islam - Gibt es ein neues Islamverständnis in der Migration?". Erich Fröschl, Leiter der Akademie für Internationale Politik des Dr. Karl Renner-Instituts spricht die Begrüßungsworte, Faruk Sen, Leiter des Zentrums für Türkeistudien an der Universität Essen hält das Einleitungsreferat. Im Anschluss diskutieren Faruk Sen, die Wiener SPÖ-Gemeinderätin Nurten Yilmaz, die Medienreferentin der islamischen Glaubensgemeinschaft, Karla Amina Baghajati und der Vorsitzende der Vereinigung der türkischen Vereine in Österreich, Yavuz Kuscu. Moderation: Martin Janata (Renner-Institut) (19 Uhr, Dr. Karl Renner-Institut, Eingang Gartenhotel Altmannsdorf, 12, Hoffingergasse 26-28).

SAMSTAG, 17. Mai 2003:

17.00 Uhr Stadlbauer/Prammer/Rosenberg bei Abschlussveranstaltung der Frauenakademie

Zum Abschluss der ersten Frauenakademie im Renner-Institut überreichen SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Barbara Prammer, SPÖ-Bundesfrauensekretärin Bettina Stadlbauer und Barbara Rosenberg (Renner-Institut) an 22 Frauen aus ganz Österreich Lehrgangszertifikate (17 Uhr, Renner-Institut, 12, Khleslplatz 12).

(Schluss) mm/mp

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0009