Schnelle Damen und Hobbyläuferinnen aufgepasst!

2. Salzburger dm Frauenlauf am 18. 05. 2003

Salzburg (OTS) - Mädchen und Frauen - egal ob Anfängerinnen, Hobbyläuferinnen oder aktive Sportlerinnen - sind eingeladen, beim 2. Salzburger dm Frauenlauf am 18. 5. 2003 zu starten.

Veranstalter ist wie letztes Jahr die Amateursportvereinigung ASV ASKÖ Salzburg. Zur Auswahl stehen je nach Kondition und Lust 3 Damenbewerbe: "competition", "fun" und "walk" . Außerdem gibt es einen Kinderlauf, an dem auch Buben teilnehmen können. Alle Infos:
http://www.frauenlauf.com/allgemeines.html

Der dm Frauenlauf präsentiert sich heuer im neuen Gewand, denn die Laufstrecke wurde an die Salzach verlegt. Vor der herrlichen Kulisse von Festung und Altstadt kann das Publikum dort die Läuferinnen auf dem Großteil der Rennstrecke bestaunen und anfeuern. Der Start ist vor der Christuskirche am Elisabethkai.

Streckenplan:
http://www.frauenlauf.com/fotos/Strecke%20Frauenlauf%202003.jpg

Auch heuer werden wieder prominente Salzburger Starterinnen aus Poltik und Sport beim dm Frauenlauf erwartet. LHStv. Gabi Burgstaller sowie Ex-Skirennläuferin und Landtagsabgeordnete Roswitha Stadlober stehen schon auf der Meldeliste. Die Anmeldung geht übrigens auch online: http://www.frauenlauf.com/anmeldung.html

Anmeldung und

Rückfragen & Kontakt:

ASV ASKÖ Salzburg
Running & Event
Parscherstrasse 4
A - 5020 Salzburg
Tel. +43/662/451124,
Fax +43/662/871623 4
info@frauenlauf.com
Internet: http://www.frauenlauf.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004