Mitmachen bei der Freiwilligen Feuerwehr Breitenlee

"FF Breitenlee" nimmt ehrenamtliche Helfer auf, Infos: Tel. 0664/351 29 22

Wien (OTS) - Die bewährten Profis der Wiener Berufsfeuerwehr
werden seit vielen Jahren bei ihrer Arbeit von freiwilligen Feuerwehrleuten aus Breitenlee unterstützt. Jetzt nimmt die traditionsreiche "Freiwillige Feuerwehr Breitenlee" wieder ehrenamtliche Mitarbeiter auf. Bewerber für den freiwilligen Feuerwehrdienst sollen im Donaustädter Bezirksteil Breitenlee wohnen bzw. arbeiten. Interessierte melden sich telefonisch bei Brandinspektor Johann Benedek unter der Rufnummer 0664/351 29 22.

Die "Freiwillige Feuerwehr Breitenlee" (gegründet im Jahre 1880) absolviert jährlich mehr als 70 Einsätze. Der Stützpunkt der Feuerwehrleute befindet sich in der Breitenleer Straße 268. Für die Mitarbeit genügt nicht allein der gute Wille, Bewerber müssen eine umfassende Grundausbildung meistern und sich danach einigen Fortbildungsmaßnahmen unterziehen. Die Florianijünger aus Breitenlee arbeiten eng mit der Hauptfeuerwache Donaustadt der Wiener Berufsfeuerwehr zusammen und erbringen eigenständige Hilfeleistungen. Natürlich verfügt die "FF Breitenlee" über ein modernes Bergelöschfahrzeug. Seit dem Jahre 2001 gehört auch eine Feuerwehrfrau dem engagierten Freiwilligenteam (rund 30 Aktive) an. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004