Mediengespräch: "Verkehrssicherheit in Wien 2003"

Aktuelle Situation und die neuesten Initiativen der Stadt Wien

Wien (OTS) - Am Donnerstag, den 10. April, findet um 10 Uhr in der neuen Hauptbibliothek das Mediengespräch "Verkehrssicherheit in Wien 2003" statt.

Der Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, DI Rudolf Schicker, wird gemeinsam mit dem Verkehrssicherheitsexperten der MA46, DI Bernd Skoric, Oberst Franz Stockinger als Vertreter der Polizei und Herrn KR Karl Javurek als Vertreter der GEWISTA, die 2003 mehrere Verkehrssicherheitsinitiativen mitfinanziert, die Verkehrssicherheit in Wien 2003 beleuchten und die neuesten Initiativen der Stadt Wien präsentieren.

Alle VertreterInnen der Medien sind zu dem Mediengespräch sehr herzlich eingeladen:

o Bitte merken Sie vor:
Thema: "Verkehrssicherheit in Wien 2003"
Zeit: Donnerstag, 10.April, 10 bis ca. 11 Uhr
Ort: Hauptbibliothek, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien,
2.OG, Heckbereich rechts (Eingang: Gürtel außenseitig auf Höhe Sorbaitgasse)
(Schluss) hei

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Klaus Heimbuchner
Tel.: 4000/81 420
hei@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020