Ö1-"Radiodoktor-Erlebnistage" in Salzburg am 12./13. April 2003

Wien (OTS) - Zum zweiten Mal finden im Salzburger Kongresshaus die "Ö1-Radiodoktor-Erlebnistage" statt: am Samstag, den 12. und am Sonntag, den 13. April 2003 jeweils zwischen 10.00 und 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei. Das diesjährige Thema lautet "Gesundheit leben".****

Unter dem Motto "Gesundheit leben" bietet die Veranstaltung neben dem wie üblich reichhaltigen Angebot an Gesundheitschecks und Vorsorgeuntersuchungen weitere interessante Schwerpunkte zu den Themen "Bewegung ist Leben" und "Gesund zum Wohlfühlgewicht". Darüber hinaus lädt ein großes Angebot an "Wohlfühl-Inseln" zum Verweilen und Entspannen ein.

Das Ö1-"Radiodoktor-Team" hat ein höchst vielseitiges Programm vorbereitet, das einen großen Querschnitt durch die Welt der Gesundheit bietet. Folgende Themen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung: Fitness, Herzkreislauf-Training, Bewegungstherapien, Massageformen, manuelle Medizin, Osteopathie und die Störungen des Bewegungsapparates wie Rheuma, Arthrose, Osteoporose, Sportverletzungen, Ernährungs- und Diätberatung u.v.m. Ganz nach dem Motto "Ihre Gesundheit ist unser(e) Beruf(ung)" können sich die Besucher am Ö1-"Radiodoktor"-Stand nicht nur ganz persönlich beraten lassen, sondern auch in der gemütlichen "Radiodoktor"-Lounge eine Atempause einlegen.

Gesunde Ernährung, ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung, ist besonders im Frühling ein wichtiges Thema: sei es um abzunehmen, sei es, um nach der meist kalorienreichen Kost des Winters wieder auf vitaminreiche Nahrungsmittel umzustellen. Denn eine ausgewogene Ernährung kann Gesundheit, Lebensqualität und Lebenserwartung erheblich verbessern. An beiden Tagen haben Besucher die Möglichkeit zahlreiche, interessante Vorträge zu hören und an spannenden Workshops zu den verschiedensten Themenbereichen teilzunehmen. Interviews mit prominenten Medizinern runden das Programm ab und machen diese Veranstaltung so zu einem Gesundheits-Event der Sonderklasse.

Ziel der "Ö1-Radiodoktor-Erlebnistage 2003" ist es, das in der Bevölkerung stark vorhandene Interesse für Gesundheitsfragen zu fördern. Die Erlebnistage stehen ganz im Zeichen der persönlichen Begegnung: Die Besucher können mit Experten ins Gespräch kommen, sie haben ausreichend Zeit, Fragen zu stellen. Außerdem können sie ihre wichtigsten Gesundheitsparameter überprüfen lassen und sich über neueste Entwicklungen in Therapie und Diagnostik informieren. So kann Gesundheitsvorsorge im "Wohlfühl-Ambiente" der "Radiodoktor-Tage" zur informativen, unterhaltsamen Erlebnisreise werden. Die nächste Station der Ö1-"Radiodoktor-Erlebnistage" ist am 17. und 18. Mai 2003 im Wiener Rathaus.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002