ÖAMTC: Ein Toter und ein schwer Verletzter bei Unfällen auf A 2

Pkw gegen Brückenpfeiler geprallt, Motorradfahrer gestürzt

Wien (ÖAMTC-Presse) - Zwei schwere Verkehrsunfälle ereigneten sich laut ÖAMTC Sonntagfrüh auf der Süd Autobahn (A 2) in der Steiermark. Ein Pkw-Lenker starb, ein Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen.

Zwischen Graz/Ost und Graz/West kam ein Pkw von der Fahrbahn der Süd Autobahn ab und prallte gegen einen Brückenpfeiler. Für den Lenker kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch vor Eintreffen der Rettungskräfte.

Bei Mooskirchen war ein Motorradfahrer von der Auffahrt Richtung Graz kommend gestürzt und gegen die Mittelleitschiene der A 2 geprallt. Der 24-jährige erlitt schwere Brustverletzungen. Der Notarzthubschrauber Christophorus 12 flog ihn nach der Erstversorgung ins LKH nach Graz.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale / Gü

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002