Zum Inhalt springen

VHS-Hietzing: Segeln zu einer neuen Beziehung

Wien (OTS) - Die Volkshochschule Hietzing bietet in Kooperation
mit dem "Team Knopf Skulsky. Team Entwicklung an Bord." Segeltörns ab Juli 2003 für Väter & Söhne an. Segeln in eine neue Beziehung. Mit dem Vater Abenteuer erleben, ihn für sich alleine haben, Zeit für Gespräche "unter Männern" ein Traum vieler Söhne. Wo wäre das besser zu verwirklichen als auf einer Segelyacht am Meer?

Die Volkshochschule Hietzing (13., Hofwiesengasse 48) lädt zu einem kostenlosen Informationsabend am Donnerstag, dem 3. April, um 18.30 Uhr mit Film ein.

Das Boot ist eine 40-50 ft Segelyacht. Das Segelrevier ist die Küste Istriens und der dalmatinische Archipel. Ausgangs- und Zielhafen ist Pula/Istrien. Die Unterbringung erfolgt in Doppelkabinen, Platz ist für maximal 10 Personen. Voraussetzungen sind gute körperliche Konstitution, Segelkenntnisse sind jedoch nicht erforderlich. Die Kosten pro Paar betragen 1.125 Euro (inklusive Yachtmiete, Mautgebühren, Verpflegung und Versicherung).

Weitere Angebote wie Törns zur Teamentwicklung für Einzelpersonen und Arbeitsgruppen und Törns für Führungskräfte und Unternehmer auf Anfrage. Geleitet werden die Törns von Dr. Wolfgang Knopf (Organisationsberater, Supervisor ÖVS, Management-Trainer) und Nikolaus Skulsky (Schiffsführer, Segellehrer, Shiatsu-Therapeut).

Abfahrt Sonntag 15.00 Uhr, Rückkunft Freitag 12.00 Uhr. Information unter Tel. 804 55 24 oder auf http://www.vhs-hietzing.at (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Eva Lukas
Tel.: 89 174/42
eva.lukas@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005