VP-Gerstl: Ein Sieg hat viele Väter

Wien (VP-Klub): "Da wir seit Jahrzehnten einen solchen Übergang gefordert haben - bisher war das Überqueren des Wienflusses nur über einen GEWOG-Bau im dortigen Bereich in den 14. Bezirk möglich -freuen wir uns, dass der Steg nun endlich errichtet ist", betonte der Verkehrssprecher der Wiener ÖVP und Bezirksparteiobmann der ÖVP-Penzing, Mag. Wolfgang Gerstl, anlässlich der heutigen Eröffnung des Penzinger Steges bei der U4-Station Braunschweiggasse. "Fest steht aber auch, dass die SPÖ viele Jahre hindurch daran festhielt, dass durch diesen GEWOG-Steg kein weiterer erforderlich sei. Dass nun die Tatsachen etwas anderes sprechen, freut uns", so Gerstl abschließend.****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse@oevp.wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001