Susanne Eva Göpferich: Übersetzungs- und Dolmetschwissenschaften, Universität Graz

Wien (OTS) - Prof. Dr. Susanne Göpferich lehrt seit 1. Februar 2003 als Universitätsprofessorin für Übersetzungs- und Dolmetschwissenschaften an der Universität Graz. ****

Susanne Göpferich, geb. 1965 in Ludwigshafen/Rhein, studierte an der Universität Mainz, an der sie 1989 die Diplomprüfung für Übersetzung in den Sprachen Englisch und Französisch ablegte und 1994 zum Dr. phil. promovierte. Im Juli 2002 habilitierte sie sich an der Universität Leipzig für Angewandte Sprach- und Übersetzungswissenschaft (Englisch/Deutsch). Von 1990 bis 1996 war Susanne Göpferich als wissenschaftliche Angestellte an der Universität Mainz beschäftigt. Seit 1997 lehrt sie als Professorin für Technische Kommunikation und Dokumentation an der Fachhochschule Karlsruhe.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Fachkommunikation, insbesondere der fachsprachlichen kontrastiven Textlinguistik, Didaktik der Fachtextproduktion, Verständlichkeitsforschung, insbesondere Wissenstransfer vom Fachmann zum Laien, Schreibprozessforschung, Übersetzungstheorie und -didaktik (einschließlich des übersetzungsgerechten Dokumentierens, kontrollierter Sprachen, Übersetzungsmanagement sowie der Interkulturellen Kommunikation) und der Terminographie und Textographie.

Rückfragen & Kontakt:

bm:bwk/öffentlichkeitsarbeit/cb
Tel. 01/53 120-5153

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWI0002