ERINNERUNG: GPA-Pressekonferenz: Pensionskassen - Vertrauen der ArbeitnehmerInnen steht auf dem Spiel!

Wien (GPA). Die weltweit auftretenden finanziellen Probleme der betrieblichen Pensionskassen machen auch vor Österreich nicht Halt. Die GPA informiert im Rahmen einer Pressekonferenz über ihre Aktivitäten, die Interessen der unselbständig Beschäftigten im Zusammenhang mit der betrieblichen Altersvorsorge zu vertreten.++++

TeilnehmerInnen:

Hedi Fuhrmann - Vorsitzende des GPA-Wirtschaftsbereichs Sparkassen Günter Benischek - Vorsitzender der GPA-Wirtschaftsbereichsgemeinschaft "Finance"
Hans Sallmutter - GPA-Vorsitzender

Ort: Cafe Schottenring, Schottenring 19, 1010 Wien

Zeit: Freitag, 14. März 2003, 10 Uhr

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen

ÖGB, 13. März 2003

Rückfragen & Kontakt:

GPA
Mag. Martin Panholzer
Telefon: (01) 313 93-511
Mobil: 0676/817 111 511
eMail: martin.panholzer@gpa.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003