Terminerinnerung: BIA baut aus - Pressefrühstück 14.3.2003

Wien (OTS) - Das Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim Austria (BIA) baut seine biopharmazeutischen Produktionsanlagen in Wien weiter aus. Diese Erweiterung soll nicht nur die Rolle des Unternehmens nachhaltig stärken, sondern wird zudem 200 neue Arbeitsplätze schaffen.

Aus Anlass des Spatenstiches zum neuen Produktionsgebäude bittet BIA zu einem Presse-Frühstück am Freitag, den 14. März 2003 um 10 Uhr (Erfrischungen ab 9,30 h)
Ort: Boehringer Zentrum, 1120 Wien, Belghofergasse 15 (Parkplätze vorhanden).

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:
KR Klaus Stochl, Landesleiter Boehringer Ingelheim Österreich, Mittel- und Osteuropa Dr. Kurt Konopitzky, Bereichsleiter Biopharmazie/Operations, BIA Prof. Rolf Werner, Leiter des Unternehmensbereiches Biopharmazie, Boehringer Ingelheim GmbH., Deutschland

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Ihre Anmeldung an pr&mehr., Ruth Mayrhofer, Tel.: 0664-264 36 31 oder ruth.mayrhofer@apanet.at.

Rückfragen & Kontakt:

Boehringer Ingelheim Austria
Mag. Inge Homolka
Tel.: +43/1/801 05-2230
inge.homolka@vie.boehringer-ingelheim.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003