Allot Communications und Kapsch CarrierCom AG stellen Self Service Bandwidth Management auf der CeBIT 2003 aus

Wien (OTS) - Die Kapsch CarrierCom AG hat in Zusammenarbeit mit Allot Communications ein intelligentes Bandbreiten Management mit überzeugenden Self Service Leistungen entwickelt. Diese Lösung ermöglicht Anbietern wie ISPs, ASPs, Satellite und Fixed Wireless Internet Providern, bisher ungenutzte Geschäftspotenziale mit neuartigen Services zu realisieren. Im Zentrum der Lösung stehen dabei Bandbreiten-Dienste, mit deren Hilfe Übertragungskapazitäten für Endkunden jederzeit reserviert und garantiert werden können.

Mit der innovativen Self Service Bandwidth Management Lösung können ISPs:

  • Services differenzieren und Bandbreiten für Endnutzer garantieren,
  • neue, attraktive Customer Self Services anbieten,
  • bestehende Netzinfrastrukturen durch optimierte Over-Subscription effizienter nutzen und
  • einen reibungslosen Internetzugang ohne Kapazitätsprobleme für alle Subscriber garantieren.

Durch das Bandbreiten Management werden Provider darüber hinaus in die Lage versetzt, innerhalb kürzester Zeit attraktive Servicepakete für ihre Kunden zusammenzustellen. Die unterschiedlichen Bandbreiten-Services können sowohl auf Monatsbasis, als auch auf Stunden- bzw. Tagesbasis (Bandwidth on Demand) genutzt und abgerechnet werden.

Auf der CeBIT 2003 wird diese innovative Lösung zum ersten Mal vorgestellt. Eine Live Demo am Allot Stand in Halle 13/A20 stellt die Leistungsfähigkeit der Lösung unter Beweis und veranschaulicht, wie IP Services attraktiv vermarktet werden können.

Die Kapsch CarrierCom AG ist innerhalb der Kapsch-Gruppe der Systeminnovator von Kommunikationstechnologie-Lösungen für Betreiber von Fest-, Mobil- und Datennetzen. Das Know-how des Unternehmens umfasst optische Übertragungseinrichtungen, Richtfunksysteme, Sprach-Vermittlungssysteme, GSM/GPRS/UMTS Mobilnetze oder Dateneinrichtungen für ATM, Frame Relay oder IP. Kapsch CarrierCom deckt damit die gesamte Wertschöpfungskette von Beratung, Design, Entwicklung, Errichtung und Integration bis hin zur Wartung und dem Betrieb kompletter Netze ab.

Rückfragen & Kontakt:

Kapsch AG
Wagenseilgasse 1, 1120 Wien
Brigitte Herdlicka
Public Relations
Tel.: +43 (0)50 811 2705

Kapsch CarrierCom AG
Triesterstraße 70, 1100 Wien
Frank Stolze
Produktmarketing
Tel.: +43 (1) 60501-3297

brigitte.herdlicka@kapsch.net
frank.stolze@kapsch.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001