Aviso: Brauner und Nettig präsentieren zweiten Wiener Töchtertag

Kooperation zwischen Stadt Wien und Wirtschaftskammer Wien - Töchtertagsbüro ab 10. März in Betrieb

Wien (OTS) - Am 24. April findet der 2. Wiener Töchtertag statt. Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt des Vorjahres konnte Frauenstadträtin Mag. Renate Brauner nun für die Ausweitung des Töchtertags den Präsidenten der Wirtschaftskammer Wien Kommerzialrat Walter Nettig als Kooperationspartner gewinnen. Ziel des Töchtertags ist es, dass Mädchen, Eltern und Unternehmen gemeinsam das Berufswahlspektrum von Mädchen verbreitern. Eine Sensibilisierung der Öffentlichkeit soll einer gut ausgebildeten Generation junger Frauen weiterreichende Zukunftsperspektiven eröffnen. Vom Wiener Frauenbüro (MA 57) wird mit 10. März ein Töchtertagbüro zur Koordination der teilnehmenden Betriebe mit den Mädchen und Eltern eingerichtet.

o Bitte merken Sie vor:
Termin: Montag, 10. März, 9.30 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Wien, Clubraum (5. Stock)
Stubenring 8 - 10, 1010 Wien
Mit: Frauenstadträtin Mag. Renate Brauner
Präsident der Wirtschaftskammer Wien Komm.Rat Walter Nettig

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) hk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Heidemarie Kargl
Tel.: 4000/81840
Handy: 0664/140 96 86
kar@gif.magwien.gv.atMag. Robert Huemer
Tel. : 514 50/1320
robert.huemer@wkw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017