Neubestellung der Spitzen des Österreichischen Gemeindebundes

Gemeindebundpräsident Mödlhammer einstimmig wiedergewählt!

Wien (OTS) - Im Rahmen der heutigen Delegiertenversammlung des Österreichischen Gemeindebundes in der Österreichischen Volksanwaltschaft/Wien wurde der Wahlvorschlag für den Präsidenten, das Präsidium und den Bundesvorstand des Österreichischen Gemeindebundes einstimmig angenommen.

Gemeindebundpräsident Bgm. Helmut Mödlhammer wurde beinah auf den Tag genau vor vier Jahren als erster Salzburger an die Spitze der kommunalen Interessenvertretung gewählt und heute mit 100 Prozent der Stimmen der Delegiertenversammlung des Gemeindebundes in seinem Amt bestätigt.

"Das Amt des Präsidenten ist eine ehrenvolle und schöne Aufgabe, die mir übertragen wurde. Und eine Aufgabe, die mir - auch wenn sie nicht immer leicht war - sehr viel Freude gemacht hat und sehr viel Freude macht", betont der Gemeindebundpräsident und Hallwanger Bürgermeister in seiner Rede vor der Delegiertenversammlung, in der er nicht nur Bilanz über die gesamte Funktionsperiode zog und diese zur Diskussion stellte, sondern auch einen Blick in die Zukunft riskierte "um deutlich zu machen, welche Herausforderungen vor uns liegen und welche Ziele man sich gesetzt hat."

Der personelle Wechsel im Verband soz. Gemeindevertreter in NÖ -Ehrenpräsident Anton Koczur übergab sein Amt als Präsident des Soz. Gemeindevertreterverbandes in NÖ an Dir. Bgm. Bernd Vögerle - bringt auch eine Änderung im Präsidium des Österreichischen Gemeindebundes mit sich:

Neben dem Präsidenten gehören der 1. Vizepräsident, Präsident NR a.D. Bgm. Hermann Kröll (Schladming), der 2. Vizepräsident, Präsident Bgm. Bernd Vögerle (Gerasdorf) und die Vizepräsidenten Präsident 2. LT-Präs. LAbg. Bgm. Hans Ferlitsch (St. Stefan im Gailtal), Vizepräsident Präsident Bgm. Franz Steininger (Garsten), Vizepräsident VPräs. Bgm. a.D. Prof. Walter Zimper (Markt Piesting), dem Präsidium an.

Der Bundesvorstand setzt sich aus Präs. Bgm. Leo Radakovits (7535 Güttenbach) - Burgenländischer Gemeindebund;

Präs. Bgm. LAbg. Ernst Schmid (7063 Oggau) - Verband soz. Gemeindevertreter im Burgenland;
VPräs. Bgm. Vinzenz Rauscher (9620 Hermagor), VPräs. Bgm. Valentin Happe (9535 Schiefling am See) - Kärntner Gemeindebund;
Präs. LAbg. Bgm. Mag. Alfred Riedl (3484 Grafenwörth), VPräs. LAbg. Bgm. Karl Moser (3683 Yspertal) - NÖ Gemeindevertreterverband der ÖVP;
LR Bgm. Fritz Knotzer (2514 Traiskirchen) - Verband soz. Gemeindevertreter in NÖ;
VPräs. LAbg. Bgm. Johann Hingsamer (4773 Eggerding), Bgm. Franz Dopf (4552 Wartberg an der Krems), LAbg. a.D. Bgm. Otto Weinberger (4710 Schlüßlberg), VPräs. Bgm. Fritz Kaspar (4614 Marchtrenk) -Oberösterreichischer Gemeindebund;
Bgm. Rudolf Lanner (5622 St. Martin am Tennengebirge), VPräs. Bgm. ÖkR Hans Steiner (5724 Stuhlfelden) - Salzburger Gemeindeverband; VPräs. Bgm. Franz Ninaus (8511 St.Stefan ob Stainz), VPräs. LAbg. Bgm. Bernd Stöhrmann (8662 Mitterdorf im Mürztal), Bgm. Robert Hammer (8352 Unterlamm), Bgm. Erwin Puschenjak (8714 Kraubath an der Mur) -Steiermärkischer Gemeindebund;
Präs. LAbg. Bgm. Dipl.Vw. Hubert Rauch, (6150 Steinach am Brenner); VPräs. Bgm. Mag. Joachim Griesser (6433 Oetz), VPräs. Bgm. Günter Fankhauser (6290 Mayrhofen), VPräs. Bgm. Edgar Kopp (6063 Rum - zu kooptieren) - Tiroler Gemeindeverband;
Präs. Bgm. Mag. Wilfried Berchtold (6800 Feldkirch); VPräs. Bgm. Erwin Mohr (6960 Wolfurt) - Vorarlberger Gemeindeverband, zusammen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Petra Schröder
Presse- und Öffentlichkeitsreferat
Österreichischer Gemeindebund
Tel. 01/512 14 80
Fax 01/512 14 80-72
oesterreichischer@gemeindebund.gv.at
http://www.gemeindebund.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008