Neues bei "News"

Mit NÖ-Beilage startet Regionalisierung

St.Pölten (NLK) - Seit dieser Woche findet sich in jeder in Niederösterreich verkauften Ausgabe des Magazins "News" eine eigene Niederösterreich-Beilage. Andere Bundesländer sollen folgen, der Verlag startet damit eine Regionalisierung der Berichterstattung. Schwerpunkt der ersten 24-seitigen Beilage ist naturgemäß die Landtagswahl am 30. März, es gibt aber auch Berichte über die "Szene" in der Landeshauptstadt St. Pölten. Damit beginnt eine Serie über "Niederösterreichs Top-Städte im News-Porträt".

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12180

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0008