Rätsel um "Kopf" von Rainer Schönfelder gelöst

Schönfelder startet beim WM-Slalom mit HYPO-Leasing

Wien (OTS) - Anlässlich einer Pressekonferenz am 14. Februar 2003 in St. Moritz wurde das Rätsel um das Fragezeichen auf Rainer Schönfelder‘s Stirn gelöst: der Sponsor heisst: HYPO-Leasing. Der ÖSV-Läufer Schönfelder hat im Rahmen der Ski-WM in St. Moritz, genau zwei Tage vor dem alles entscheidenden Slalomlauf einen Sponsorvertrag mit der HYPO-Leasing Gruppe unterzeichnet. Der Vertrag beginnt mit dem Tag des WM-Slalom, somit am 16. Februar und läuft zumindest die ganze Skisaison 2003/2004. "Wir sind eine international erfolgreich tätige Leasinggesellschaft, unsere Wurzeln sind jedoch in Kärnten. Der Erfolg, die Internationalität sowie unsere Heimat Kärnten verbinden uns sehr stark mit Rainer Schönfelder. Daher haben wir uns entschlossen, den Slalomstar als Sponsor zu unterstützen.", begründet Leasing-Geschäftsführer Josef Kircher die neue Werbepartnerschaft, was für Rainer Schönfelder sicherlich einen kräftigen Motivationsschub für die WM-Entscheidung am Sonntag bedeutet.

Die HYPO-Leasing Gruppe wurde 1990 in Klagenfurt als eine Tochtergesellschaft der HYPO ALPE-ADRIA-BANK AG gegründet und ist spezialisiert auf KFZ-, Mobilien- (insbesondere Boote, Yachten und Schiffe), Immobilien-Leasing und Cross-Border-Finanzierungen. In den letzten zehn Jahren hat sich die HYPO-Leasing Gruppe zum bedeutendsten Leasinganbieter im gesamten Alpe-Adria-Raum entwickelt. Derzeit ist die HYPO-Leasing Gruppe in Österreich (Kärnten und Wien), Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina und Serbien-Montenegro mit insgesamt 34 Filialen und rund 300 Mitarbeitern tätig. Sowohl in Slowenien als auch in Kroatien und in Bosnien-Herzegowina ist die HYPO-Leasing Gruppe Marktführer und hat 2002 eine Bilanzsumme von insgesamt 1,1 Mrd. EUR und ein Betriebsergebnis von 30,7 Mio EUR erwirtschaftet.

Die HYPO ALPE-ADRIA-BANK AG ist ein internationaler Finanzkonzern (aktuelles Moody`s Rating Aa2) mit rund 200 Standorten in Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien-Montenegro und Liechtenstein. In diesem Hypo Alpe-Adria-Netzwerk sind derzeit 2.800 Mitarbeiter/innen für rund 500.000 Kunden tätig.

Pressefoto unter: www.GEPA-pictures.com
(Tel. 0316-819696-0, bilder@GEPA-pictures.com)

Rückfragen & Kontakt:

HYPO ALPE-ADRIA-BANK AG
Silvia Graf
PR International
Tel. +43 (0)502020-2880
silvia.graf@hypo-alpe-adria.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAA0001