Lotto: Solosechser in OÖ mit mehr als 782.000,- Euro

Doppeljackpot beim Joker - rund 800.000,- Euro warten

Wien (OTS) - Ein Lotto Normalschein, zehn Tipps ausgefüllt, und dabei im vierten Tippfeld die Zahlen 3, 9, 14, 18, 28 und 30 markiert - das war das Erfolgsgeheimnis eines Oberösterreichers. Nach der Ziehung vom vergangenen Mittwoch stellte sich nämlich heraus, dass exakt diese Zahlen die "sechs Richtigen" waren. Und da außer dem Spielteilnehmer aus dem Hausruckviertel niemand anderer diese Zahlen angekreuzt hatte, durfte er sich über den Sologewinn in Höhe von mehr als 782.000,- Euro freuen.

Neun Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 7 und erhalten dafür jeweils mehr als 16.500,- Euro. Drei Gewinner kommen aus Wien (je ein Normalschein, Quicktipp und System 0/07), zwei aus der Steiermark (ein Normalschein, ein Quicktipp), und je einer aus OÖ (Normalschein), Tirol (Normalschein), NÖ (System 0/07) und dem Burgenland (Quicktipp).

JOKER

Beim Joker gab es abermals keine Quittung mit der richtigen Joker Zahlenkombination. Somit geht es bei der nächsten Ziehung um einen Doppeljackpot. Im Topf bleiben mehr als 587.000,- Euro, und am kommenden Sonntag warten somit rund 800.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 5. Februar 2003:

1 Sechser zu EUR 782.244,50
9 Fünfer+ZZ zu je EUR 16.555,40
189 Fünfer zu je EUR 886,80
9.208 Vierer zu je EUR 32,30
140.797 Dreier zu je EUR 3,30

Die Gewinnzahlen: 3 9 14 18 28 30 Zusatzzahl: 7

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 5. Februar 2003:

DJP Joker zu EUR 587.130,40
11 mal EUR 7.000,00
126 mal EUR 700,00
1.176 mal EUR 70,00
11.398 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 8 5 4 2 1 5

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001