Morgen: PK zu Eurofälschungen - Jahresbilanz 2002

Dreifacher Schlag gegen Eurofälscher

Wien (OTS) - Innenminister Dr. Ernst Strasser präsentiert
gemeinsam mit Dr. Herwig Haidinger (Direktor des Bundeskriminalamtes), Mag. Erich Zwettler (Abteilungsleiter im Bundeskriminalamt) sowie Vertretern der Sicherheitsbehörden die Jahresbilanz 2002 zur Eurofälschung. Im Zuge dieser PK werden auch drei erfolgreiche Amtshandlungen vorgestellt, bei denen erhebliche Beträge an Euro-Blüten sichergestellt wurden.

Die Pressekonferenz am Mittwoch, den 5. Februar 2003, beginnt um 10:00 Uhr und findet im Großen Saal des Bundeskriminalamtes, Josef-Holaubek-Platz 1, 1090 Wien statt.

Die Vertreter der Medien sind zu diesem Termin recht herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskriminalamt
Mjr Gerald Hesztera
Tel.: (01) 24 836/85 004

Bundesministerium für Inneres
Kabinett des Bundesministers
Mag. Gerhard Karner
Tel.: (01) 531 26/2017

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001