Beta Systems ersetzt mit Beta 88 Consul RACF bei Atos Origin

Berlin/Nieuwegein (OTS) -

  • Outsourcer Atos Origin administriert RACF- Systeme künftig mit Beta 88 zSecurity
  • Marktführer Beta Systems sichert Weiterentwicklung und kundenorientierte Service- und Preispolitik zu

Atos Origin Nederland, einer der größten europäischen IT-Dienstleister mit Sitz in Utrecht, wird künftig die RACF-Sicherheitssysteme der 27 IBM-Mainframes mit IT- Security- Produkten der Berliner Beta Systems Software AG, zentral von einem Single-Point- of- Control aus sicher managen, überwachen und auditieren. Die Module "Beta 88 zSecurity Administrator" und "Beta 88 zSecurity Auditor" werden das bisher genutzte Produkt CONSUL RACF des Herstellers CONSUL ablösen. Die Beta Systems Software AG wird in den Niederlanden durch die Vertriebstochter Beta Systems Software BV mit Sitz in Nieuwegein vertreten.

Die Module bieten eine lückenlose zentrale oder dezentrale Nutzerverwaltung für Systemadministratoren sowie eine schnelle und kostengünstige Überprüfung der Einhaltung der unternehmensweiten Sicherheitsregeln ("Security- Policy").

"Durch den Einsatz von Beta 88 verbessern wir für unsere Kunden die Sicherheit ihrer Systeme vor unerwünschtem Zugriff signifikant, indem wir die Rechtevergabe für alle Mainframe-Systeme zentralisieren und harmonisieren.", so Mathé Blom, Manager Operating Systems bei Atos Origin, "Um unseren Kunden nach wie vor hochwertige IT-Dienstleistungen und Support zu einem vernünftigen Preis anzubieten, sind eine kundenorientierte Service- und Preispolitik des Anbieters unverzichtbar. In diesem Punkt sehen wir in der Zusammenarbeit mit Beta Systems einen entscheidenden Vorteil. ",begründet Blom den Anbieterwechsel.

Beta Systems ist in Deutschland derzeit Marktführer für Software zur Administration und Prüfung von IBM- RACF- Schutzsystemen. Ziel der Beta Systems ist es, die Marktposition in Europa durch eine ausgezeichnete Qualität der Lösungen auszubauen. Beta Systems bietet ihren Kunden ein transparentes und attraktives Produkt- und Serviceangebot.

"Wir erwarten in Zukunft eine Erweiterung unserer Installationsbasis um IT- Provider wie Atos Origin. Insbesondere im Mainframeumfeld fahren einige Anbieter ihren Support zurück oder drehen an der Preisschraube, so dass der Kunde in eine Zwangssituation gerät.", so David Ferré, Leiter der Business Unit Data Center Management bei Beta Systems. "Beta Systems bietet ihren Kunden eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung ihrer Lösungen und einen zuverlässigen Support."

Beta Systems zSecurity-Suite

Beta 88 zSecurity Administrator
Bietet einen umfassenden Überblick über Informationen im RACF-System und anwenderfreundliche Funktionen für die zentrale RACF-Verwaltung, wie den Online-Start von Batch- Jobs zur Generierung von RACF- Befehlen und von Befehlen zur Pflege von RACF- Profilen.

Beta 88 zSecurity Helpdesk Standard-Administrationsaufgaben, wie das Zurücksetzen von User-Passwörtern oder das Verknüpfen von Usern mit Gruppen können dezentral in User-Abteilungen oder vom Helpdesk durchgeführt werden. Es wird Zeit gespart, da die Übermittlung und Bearbeitung in der zentralen Administration entfallen.

Beta 88 zSecurity Auditor
Ermöglicht einfaches, sicheres, zeitnahes und vollständiges Auditing durch die Bereitstellung von RACF-, SMF- und Environement-Daten und entsprechenden Berichten, um Sicherheitslücken aufzudecken.

Beta 89 zSecurity Monitor
Die Sicherheitsüberwachungssoftware gewährleistet die z/OS-Security in Echtzeit für Operatoren. Mit dem Beta 89 zSecurity Monitor wird die manuelle Analyse der SMF- Datensätze für Sicherheitsvorstöße automatisiert und ein fehleranfälliger und kostspieliger Prozess abgelöst.

Beta Systems Software AG, Berlin, Deutschland

Die Beta Systems Software AG (Neuer Markt: BSS) ist ein führender Anbieter von hochleistungsfähigen und intelligenten Lösungen für die Verwaltung von Massendaten. Beta Systems liefert Software, welche es Unternehmen ermöglicht, ihre Prozesse im Rahmen der Datensicherung, des Dokumentenmanagement und des Betriebs von Rechenzentren einfacher und effizienter zu gestalten. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Automatisierung und Optimierung großvolumiger Datenverarbeitungsprozesse seiner Kunden und konzentriert sich dabei auf kostenminimierende und intelligente Handhabung, Speicherung und Verteilung von Informationen und Dokumenten. Beta Systems' Kunden sind typischerweise große Organisationen und Unternehmen aus dem Industrie-, Finanz-, Telekommunikations-, Energieversorgungs-, Dienstleistungs- und öffentlichen Bereich, deren Datenverarbeitung bisher einen hohen Aufwand an Zeit, Geld und weiteren Ressourcen erforderte. Die von Beta Systems entwickelten Lösungen sind offen in ihrer Architektur und erzeugen eine Informations-Infrastruktur, welche die bisherige Komplexität des Informationsmanagements erheblich reduziert. Die Produkte von Beta Systems werden weltweit über eigene Tochtergesellschaften sowie Partnerunternehmen vertrieben. Das Unternehmen ist seit 1997 börsennotiert und hat 323 Mitarbeiter weltweit (Stand September 2002).

Alle in dieser Mitteilung verwendeten Unternehmens-, Produkt- und Dienstleistungs-Markennamen bzw. -Logos sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen. Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

ots Originaltext: Beta Systems Software AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen & Kontakt:

Investor Relations
Arne Baßler
Beta Systems Software AG
Tel.: +49(0)30 726 118 -170
Fax: +49(0)30 726 118 - 881
arne.bassler@betasystems.com

Beta Systems Software AG
Alt-Moabit 90d,10559 Berlin, Germany

Public Relations
Stefanie Katrin Fehse
Beta Systems Software AG
Tel.: +49 (0)30 726 118 - 674
Fax: +49 (0)30 726 118 - 852
stefanie.fehse@betasystems.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004