Freitag, 31.Jänner: Mediengespräch "Wiener Gratisstadtrad NEU"

Politische Ziele - Kriterien der Experten - Präsentation des neuen Betreibers

Wien (OTS) - Am Freitag, den 31.Jänner, präsentiert der neue Betreiber des Rot-Grünen Projekts "Gratisstadtrad" sein Konzept der Öffentlichkeit. Der Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, DI Rudolf Schicker, wird davor nochmals die zugrundeliegenden politischen Ziele erläutern. Außerdem werden zwei Vertreter jener Expertenrunde, die die Konzepte der möglichen neuen Betreiber bewertet haben, ihre Kriterien und ihre Empfehlung darstellen. Das Mediengespräch findet um 10 Uhr im Mediatower, Taborstraße 1-3, 1020 Wien, statt.

Das Konzept und die Praxis des alten Betreibers haben sich 2002 schlussendlich als nicht zukunftsfähig erwiesen. Seit Ende 2002 ist die Stadt Wien daher auf der Suche nach einem neuen professionellen Betreiber. 10 sind an die Stadt herangetreten und haben in den letzten Tagen ihre Konzepte einer Expertenrunde präsentiert - der Expertenbericht ist nun fertig, sodass aufgrund der Experten-Empfehlungen die Entscheidung für den professionellsten Betreiber mit dem besten Konzept fallen kann.

Die Vertreter aller Medien sind zu dem Mediengespräch herzlich eingeladen.
o Bitte merken Sie vor:
Ort: Mediatower, Taborstraße 1-3, 1020 Wien
Zeit: Freitag, 31.Jänner, 10 Uhr
(Schluss) hei

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Klaus Heimbuchner
Tel.: 4000/81 420
hei@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011