Edles Tuch zu schicken Preisen - "Stoffwerk" nimmt Maß

Wien (OTS) - Der Anzug nach persönlichen Körpermaßen, dazu passend das maßgeschneiderte Hemd? Zu teuer, sagen die einen. Was ist das gegen einen Anzug eines italienischen Modezaren, sagen die anderen. Und dass Maß nicht teuer bedeutet, und feinster Stoff beim Schneider den gleichen Wert hat wie beim Markenlabel, das beweist das "Stoffwerk".

Mit ihrem im März 2002 im Palais Esterhazy in Wien (in der Wallnerstraße, gleich beim Kohlmarkt) gegründeten Unternehmen beweist das Geschäftsführer-Ehepaar Karin und Andreas Agh, dass Maß und Stil immer Saison haben. Die Idee ist so einfach wie bestechend: man nehme nur die besten und schönsten Stoffe der führenden Webereinen der Welt, verknüpfe diese mit der Liebe zum Detail und einem Höchstmaß an Individualität und heraus kommen Anzüge und Kostüme nach persönlichen Maßen, die sich sehen lassen können. Und das zu einem Preis, der das Markenprodukt von der Stange manchmal blass aussehen lässt. Zum Beispiel dann, wenn in der Einstiegsaktion zwei Anzüge nach persönlichen Maßen, zwei Maßhemden und zwei passende Seidenkrawatten um ganze 995,- Euro zu haben sind.

"Vielfalt und Individualität, das ist für uns der zentrale Anspruch", sagt "Stoffwerk"-Geschäftsführerin Karin Agh. Und ergänzt:
"Wer zu uns kommt, kann sicher sein, dass seine persönlichen Vorstellungen verwirklicht werden."

Zum persönlichen Stil gibt’s dann auch die edlen Stoffe. Bei 450 Stoffballen im Geschäftslokal und Stoffbüchern mit weiteren 5000 Stoffmustern fällt die Wahl mitunter recht schwer. Verwendet wird nur Material, mit dem auch die größten Modedesigner arbeiten: Cerruti, Holland & Sherry, Ermenegildo Zegna, Ing. Loro Piana, Dormeuil, um nur ein paar zu nennen.

Anzüge, Hemden, Damenkostüme, Gürtel, Krawatten - nach persönlichen Maßen und zum Typ passend, das ist das "Stoffwerk"-Angebot. "Wir wenden uns an junge und junggebliebene Leute", so Karin Agh. Also an jeden, der beste Qualität und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis sucht.

Vier bis fünf Wochen dauert es, bis ein Anzug oder ein Kostüm fertig ist. Geschneidert wird in Qualitätsschneidereien in Deutschland, exakt nach Maß.

Zum Verweilen und zur richtigen Auswahl laden im Geschäftslokal zwei große Schauräume und zwei großzügig angelegte Ankleide- und Probierzimmer ein. Denn auf persönliche und intensive Betreuung wird viel Wert gelegt. "Bei uns erhält jeder Kunde, was seiner Individualität entspricht", sagt Karin Agh.

Rückfragen & Kontakt:

stoffwerk
agh maßbekleidung GmbH
Karin Agh
Palais Esterhazy, A - 1010 Wien, Wallnerstrasse 4
Tel: +43 1 994 9977
Fax: +43 1 994 9977-77
office@stoffwerk.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0019