Wiener Riesenrad eröffnet seine Saison

Wien (OTS) - Mit Freitag beginnt sich wieder das beliebte Wiener Wahrzeichen im Wurstlprater zu drehen. Bereits zum 106. Mal setzt sich das Riesenrad, welches im Jahre 1897 errichtet wurde, wieder in Gang. Wie sehr das knapp 65 Meter hohe Wahrzeichen zur Touristen-Attraktion gezählt werden darf, zeigt die Besucherbilanz des letzten Jahres, welche 750.000 Besucher aus dem In-und Ausland vermerkt. Neue Details für die beginnende Saison: Die beiden Luxuswaggons mit den Nummern 30 und 16 wurden völlig renoviert und werden ab sofort wieder für feierliche Anlässe zur Miete angeboten.

Nähere Infos auch unter: http://www.riesenrad.com **** (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004