Bestseller Bausparen: s Bausparkasse mit bestem Ergebnis seit 1998

Mehr als 270.000 Neuverträge bestätigen den Trend zum sicheren Sparen

Wien (OTS) - Mit 270.856 neu abgeschlossenen Verträgen erzielte
die s Bausparkasse im Geschäftsjahr 2002 das beste Ergebnis der letzten vier Jahre. Die Bauspareinlagen erreichten mit 4,98 Mrd. Euro ein Rekordniveau. "In Zeiten schlechter Konjunktur und sinkender Aktienkurse entwickelt sich Bausparen zum Bestseller, die Bausparqualitäten Sicherheit, Kapitalgarantie und berechenbare Rendite werden gerade dann von Anlegern besonders hoch geschätzt", so Dr. Josef Schmidinger, Vorstandsvorsitzender der s Bausparkasse. Nicht nur, dass sich die Zahl der Bausparer erhöhte, auch die durchschnittliche monatliche Sparrate entwickelte sich im letzten Jahr von 62,- Euro auf 68,- Euro deutlich nach oben.

Die s Bausparkasse hat neben dem klassischen Bausparen mit fixer Verzinsung von derzeit 3 % p.a., was einer Rendite von 4,1 % entspricht, auch die beiden Ansparformen "Plus-Bausparen" und "Bonus-Bausparen" mit variabler Verzinsung in ihrem Portfolio. Bei diesen beiden Varianten wird der Bausparzinssatz einmal jährlich angepasst. Bei günstiger Kapitalmarktentwicklung steigt auch der Bausparzinssatz, der sich innerhalb einer Bandbreite von 2 % und 4,5 % in der Höchstzinsphase bewegt. Die beiden Ansparformen unterscheiden sich in der Länge der Laufzeit, wobei das auf 10 Jahre ausgerichtete "Bonus-Bausparen" auf Wunsch nach sechs Jahren - mit allen Vorteilen - vor Ablauf beendet werden kann. 2003 bietet die s Bausparkasse als Einstiegsangebot auf alle variablen Bausparverträge 3,5 % Zinsen p.a. und damit eine Rendite von 4,6% an. Das entspricht aufgrund der KESt.-Befreiung der Bausparprämie einer Sparbuchverzinsung von 5,0 %. Danach erfolgt die Verzinsung gemäß dem Indikator. Die staatliche Prämie beträgt heuer 4 %.

Die s Bausparkasse betreut eine Bauspar-Community von mehr als 1,6 Millionen Kunden, wobei besonderer Wert auf die Informations- und Serviceleistungen gelegt wird. Auf der Internetplattform http://www.sbausparkasse.at finden Besucher neben den Angeboten zum Bausparen und Finanzieren auch umfassende Informationen zu sämtlichen Belangen in den Schwerpunktsthemen Bauen und Wohnen.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Charlotte Harrer
s Bausparkasse/Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 050100-29326
charlotte.harrer@sbausparkasse.co.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003