"Dein Geschmack zählt"- Im Jänner startet die Wahl zum Coke light Mann 2003

Wien (OTS) - Seit Anfang Jänner heißt es wieder: "Dein Geschmack zählt". Coca-Cola Österreich ruft zum dritten Mal zum Coke light Mann 2003 via Internet auf.

Wurden letztes Jahr mehr als 1 Mio. Stimmen für über 800 Kandidaten abgegeben, so rechnet Coke light heuer mit noch größerem Andrang. Neu ist auch, dass heuer erstmals nicht nur der österreichische Coke light Mann gesucht wird, sondern in einem anschließenden Finale gemeinsam mit Deutschland und der Schweiz der Gesamtsieger gekürt wird.

Die TV-Spots sind Legende: Der Coke light Mann, der vor den Augen mehrerer Damen sein prickelndes Coke light genießt und dabei durch tolles Aussehen und Charme beeindruckt.

Nun wird der erfolgreichste Softdrink des Jahres 2002,*) Coke Light, wieder in aller Munde sein: Viele Österreicherinnen und Österreicher werden in der Gastronomie, bei Sampling-Aktionen auf öffentlichen Plätzen und am Studier- oder Arbeitsplatz dazu aufgerufen, doch einmal einen Blick ins Internet zu werfen, wo sie die spannende Vorausscheidung mitverfolgen und Punkte an ihren persönlichen Favoriten vergeben können. Auch heuer haben Österreichs Männer wieder die Chance, selbst der begehrte Coke light Mann aller Frauenträume zu werden.

Unter dem Slogan "Dein Geschmack zählt" laufen seit Anfang Jänner auf der Internetsite www.cokelightmann.com die Vorausscheidungen für Deutschland, Österreich und die Schweiz, bei der sich jeder, der sich für den passenden Coke light Mann hält, mit Foto und kurzer Vorstellung bewerben kann. Ideale Bewerber können auch vom Freundes-und Bekanntenkreis bekannt gegeben und als persönliche Favoriten aufgestellt werden. Die Anwärter werden anschließend in einer Galerie präsentiert. Per Mausklick können die Besucher der Site ihren Geschmack zeigen und für ihren Lieblingskandidaten Punkte vergeben. Im Rahmen der österreichischen Wahl werden pro Woche fünf Wochensieger, nämlich jene mit der größten Punkteanzahl, ermittelt.

Richtig aufregend wird es dann beim österreichischen Abschlussevent, der am 11. März im Wiener Museumsquartier stattfindet. Dort stellen sich die acht österreichischen Finalisten verschiedenen Wettbewerben, wo Geschicklichkeit, Wortwitz, Charme, Stilsicherheit und natürlich auch prickelnde Ansichten gefragt sind. Eine ausschließlich mit Damen besetzte Prominentenjury wird aus den Finalisten schließlich den österreichischen Coke light Mann 2003 küren.

Die Kandidaten haben nicht nur unterhaltsame Stunden und jede Menge Spannung zu erwarten. Ein lokaler Werbevertrag für Coca-Cola light im Wert von Euro 10.000,- bietet dem österreichischen Coke light Mann 2003 eine erste tolle Chance.

Internationaler Coke light Mann gesucht

Vom überragenden Erfolg des Programms der letzten beiden Jahren in Österreich überzeugt, werden gleichzeitig zur Österreich-Wahl auch Coca-Cola Deutschland und Schweiz "ihren" Coke light Mann auf der gemeinsamen Internetseite küren. Im abschließenden Finale im Rahmen einer TV-Show Ende März in Berlin treffen die Landesfinalisten schließlich aufeinander; dem Gesamtsieger winkt die Rolle des Hauptdarstellers im nächsten internationalen Coke light TV-Werbespots, der in vielen Ländern ausgestrahlt werden wird.

Coke light Sonderedition, samt Gewinnspiel

In Österreich präsentiert sich Coke light für diesen speziellen Anlass mit einer 0.5 L PET-Flasche in erfrischend einzigartigem Design. Die Konsumenten können nicht nur ihr Coke light aus der speziellen Flasche genießen, sondern haben beim Aufreissen des Etiketts die Chance auf einzigartige Sofortgewinne. Unter 100 Etiketten befinden sich je 2 VIP-Tickets inkl. Anreise und Unterkunft für den großen Abschlussevent der Wahl am 11. März in Wien.

Philipp Bodzenta, Konzernsprecher von Coca-Cola Österreich: "Wir sind schon auf die nächsten Wochen gespannt. Unter www.cokelightmann.com werden sicherlich wieder viele sympathische, charmante und eloquente Anwärter ihr Glück versuchen. Und diesmal gibt es ja noch eine Zusatzchance: Der internationale Coke light Mann des Jahres 2003 zu werden".

Die öffentliche Ausschreibung des Wettbewerbes erfolgt über Radiospots, Anzeigenschaltungen, Online-Werbung und TV-Kooperationen.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Bei Interesse an Bildmaterial wenden Sie sich bitte direkt an:
Julia Fassl, Coca-Cola Österreich, Triesterstraße 217, 1230 Wien, Tel: 01-66171-211

*) Quelle: AC Nielsen, Wert-Wachstum kohlensäurehältige Limonaden, 2002

Rückfragen & Kontakt:

Philipp Bodzenta, Coca-Cola Österreich
Triesterstraße 217, 1230 Wien, Tel.: 01-66171-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005