Schlankheitskur für den PC von Symantec

Ratingen (OTS) - Weg mit dem Speck - das haben sich zwar viele von uns für 2003 vorgenommen, aber so einfach ist das ja leider alles nicht...viel einfacher ist es da, dem Computer seine "überflüssigen Pfunde" abzutrainieren: Norton SystemWorks 2003 macht den Rechner wieder schlank und befreit ihn von Ballast auf der Festplatte.

Wir haben Ihnen dazu einen kleinen Text vorbereitet, den Sie im Anhang oder im Internet zum Download finden. Unter diesem Link finden Sie auch bildliche Anregungen, wie so ein Fitness-Programm für den PC aussehen kann:
http://www.symantec.com/region/de/PressCenter/systemworks/index.html

Weitere Informationen zu Symantec und unseren Produkten sowie Bildmaterial finden Sie in unserem Online-Pressezentrum unter folgendem Link:

http://www.symantec.com/region/de/PressCenter/

Wenn der Computer Speck ansetzt...

Überflüssige Dateien können PCs träge machen. Da hilft nur eine Schlankheitskur für den PC

Wer kennt das nicht? Der Festtagsbraten lockt mit verführerischem Duft, am Plätzchenteller konnte man noch nie vorbeigehen, hier ein Gläschen Sekt, dort eine Praline in der kuscheligen Sofaecke. Spätestens am Jahresende wird klar: Überflüssige Pfunde haben sich angesammelt. Man ist richtig träge geworden, läuft nicht mehr rund. Der Speck muss weg.

Cookies - nur für kurze Zeit ein Genuss
So ähnlich können sich auch PCs fühlen! Wer im Internet surft, fängt sich jedes Mal eine Ladung Cookies ein, das sind Dateien, die nur für kurze Zeit gebraucht werden und dann nutzlos auf dem PC herumliegen. Auch wenn der Benutzer Software löscht, bleiben meist Einträge in den Programm-Dateien bestehen. Mit der Zeit sammeln sich überflüssige Dateien auf dem Computer an. Dieser Datenmüll verschwendet Speicherplatz, macht den PC schlapp und träge.

Startvorgang und Ladezeiten immer länger
Wenn der Rechner nicht mehr die gewohnte Leistung bringt, gibt es nur eins: eine Schlankheitskur für den PC. Überflüssiges muss raus. Wie macht man das? Kann da nicht was bei kaputt gehen?

PC-Fitness selbst in die Hand nehmen?
Den Computer wieder schlank zu kriegen, ist gar nicht so einfach. Denn der Datenmüll sitzt manchmal an den unmöglichsten Stellen. Für die meisten PC-Benutzer eine schwierige Sache.

Guter Vorsatz fürs Neue Jahr: Personal Trainer für den PC
Gut dass es für diese Aufgabe Tools gibt, die das Abspecken im Handumdrehen erledigen. Norton System Works 2003 ist so ein Produkt (ca. 90 Euro im Fachhandel): das Paket enthält unterschiedliche Vollversionen bewährter Symantec-Produkte ( z.B. Norton CleanSweep, schmeißt Überflüssiges vom PC; Norton AntiVirus, macht PCs stark gegen Computerviren). Damit können Anwender PC-Problemzonen frühzeitig erkennen und beheben.

Sind die Speckröllchen im PC erst mal weg, läuft alles wieder wie geschmiert. Wenn das immer so einfach wäre...
ots Originaltext: Symantec (Deutschland) GmbH

Rückfragen & Kontakt:

Corinna Pradel
Pressereferentin
Symantec (Deutschland) GmbH
Office: +49 - (0) 21 02 - 74 53 - 874
Interoffice: 6 [140] 3874
Mobile: +49 - (0) 172 - 3 61 64 93
Fax: +49 - (0) 21 02 - 74 53 - 922
Internet: http://www.symantec.de
corinna_pradel@symantec.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003