Trafikraub

Wien (OTS) - Am 09.01.2003, gegen 18.00 Uhr, wurde in Wien 10., Laaerbergstraße, eine dort etablierte Trafik überfallen. Der unbekannte Täter bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und erbeutete einen geringen Bargeldbetrag. Es wurde niemand verletzt. Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Süd.

Personsbeschreibung: 20-25 Jahre alt, ca. 175-180 cm groß, schlank, war bekleidet mit dunkler Hose, dunkler Jacke, dunkler Wollhaube und dunklen Schal.

F/09.01

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002