Trafikraub

Wien (OTS) - Am 27.12.2002, gegen 18.00 Uhr, betraten zwei unbekannte Täter eine in Wien 22., Erzherzog-Karl-Straße, etablierte Trafik. Einer der Täter war mit einer Pistole bewaffnet, dieser forderte die 55-jährige Angestellte Jasenka L. aus Wien 9., zur Herausgabe des Bargeldes auf. L. gab einen nicht unbeträchtlichen Bargeldbetrag heraus und flüchteten die Täter in der Folge. Verletzt wurde niemand. Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Nord - Aussenstelle Donaustadt.

Dt/27.12.

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003