Bezirksvorsteher a.D. Hans Wimmer wird 65

Wien (OTS) - Am kommenden Montag feiert der vormalige Bezirksvorsteher des 23. Bezirkes, Hans Wimmer, seinen 65. Geburtstag.****

Johann Wimmer wurde am 30.12.1937 in Harth (Niederösterreich) geboren. Nach Abschluss der Hauptschule begann er eine kaufmännische Lehre in der Kfz-Branche. Diese musste er aber nach ca. eineinhalb Jahren abbrechen, da seine Mutter nach einem Arbeitsunfall nicht mehr für ihn und seine fünf Jahre jüngere Schwester sorgen konnte. Er arbeitete von 1954 bis 1955 im Braunkohlebergwerk Langau/NÖ um für den Unterhalt der Familie aufzukommen. Im Jahre 1957 übersiedelte Johann Wimmer nach Wien.

Er war von 1958 bis 1962 bei zwei Firmen als Chauffeur beschäftigt. Danach arbeitete er von 1962 bis 1964 bei den Wiener Stadtwerken-Verkehrsbetrieben als Buschauffeur. Ab Jänner 1964 arbeitete er als Angestellter in der Z-Länderbank Bank Austria AG. Im Jahre 1972 wurde Johann Wimmer in den Betriebsrat gewählt und war bis 1975 im Betriebsratsbüro als freigestellter Betriebsrat tätig.

Seit August 1981 bekleidete er die Funktion des Betriebsratsobmann-Stellvertreters und war in dieser Funktion auch im Sparkassenrat tätig. Von April 1988 bis zum 30.11.1988 war er Betriebsratsvorsitzender.

Johann Wimmer war vom 27.5.1983 bis zum 15.12.1988 als Gemeinderat der Sozialdemokratischen Partei Österreichs und zwar in folgenden Gemeinderatsausschüssen "Kultur und Sport" von 1983 bis 1988, im "Kontrollausschuss" ab 1986 als stellvertretender Vorsitzender und Fraktionsvorsitzender von 1987 bis Dezember 1988. Daneben war er auch Mitglied des Landessportrates von 1983 bis 1988.

Am 15. Dezember 1988 wurde Johann Wimmer für die Sozialdemokratische Partei Österreichs zum Bezirksvorsteher für den 23. Bezirk gewählt. Dieses Amt übte er bis zum 21.9.1995 aus.

Für sein politisches Schaffen wurde Johann Wimmer im Jahr 1996 das "Wiener Goldene Ehrenzeichen" verliehen. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005