13.Wiener Stadtsilvester 2002/2003

87 Gastronomen und viele tolle Stars verwöhnen die Besucher in der Wiener City

Wien (OTS) - Der Wiener Stadtsilvester zählt zweifelsohne zu den größten, abwechslungsreichsten und schönsten Neujahrsfesten Europas.

Seit nunmehr 12 Jahren strömen alljährlich bis zu 650.000 Besucher aus dem In- und Ausland zum Silvesterpfad in die Wiener Innenstadt, um den Jahresausklang im Rahmen dieses einzigartigen Events ausgelassen und fröhlich zu feiern.

87 Gastronomen sowie insgesamt 12 Plätze mit einem bunten Programm und vielen tollen Stars verwöhnen auch in diesem Jahr entlang des 3,5 km langen Silvesterboulevards die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten und das bis 2.00 Früh.

Bereits ab 14.00 startet der Stadtsilvester mit einem tollen Familienprogramm, um dann bei Klängen aus Operette und Musical, Jazz, Weltmusik und natürlich bei heißen Rhythmen, starken Beats uvm. die Gäste fröhlich bis 2.00 Früh ins neue Jahr zu geleiten.

Rathausplatz-Tanzkurse und musikalischer Silvestercountdown

Der Rathausplatz ist traditionellerweise der Startpunkt für den Silvesterpfad. Bereits ab 14.00 Uhr geben hier die Profis von den Wiener Tanzschulen dem Walzerschritt den letzten Schliff. Neben den Großen können sich hier aber auch alle Kinder Tipps für den Neujahrswalzer holen und Mutige rauschen auf der Riesenrutsche der BA-CA ins neue Jahr. Ab 19.00 Uhr steht dann der Platz vor dem Rathaus ganz im Zeichen erlesener Klänge. Diese einmalige Bühnenshow präsentieren prominente Künstler wie Brigit Sarata, Erika Vaal und Dieter Chmelar. Nach Mitternacht geht es dann mit Salsa und Jazz ins Neue Jahr. Am 1. Jänner werden auf dem Rathausplatz ab 10.00 Uhr ein Katerfrühstück und das Neujahrskonzert serviert.

ab 14.00 Uhr Walzertanzkurse

ab 19.00 bis 23.35 Uhr musikalischer Silvestercountdown 2002/2003mit Andreas Steppan, Perlen aus Wien, Rathaus-Schrammeln mit W. Heider und C. Prager und Salonorchester

23.35 Uhr Fledermaus-Finale mit allen Künstlern

24.00 Uhr Pummerin und Donauwalzer

bis 02.00 Uhr Salsa-Gruppe Tequila und Jazztett

Neu dabei die Bühne LÖWELSTRASSE Country, Schlager mit Radio Arabella

Als neue Location präsentiert sich am heurigen Silvesterpfad die gesamte Löwelstraße. Hier erwartet die Besucher ein bunter Musikmix. Am Nachmittag sorgen Country-Music und Line-Dance-Vorführungen für Stimmung. Ab 19.00 Uhr präsentiert Radio Arabella österreichische Stars des Schlagers und der volkstümlichen Musik. Mit jeder Menge bekannter Melodien rutscht man zünftig ins Jahr 2003. Für Mitsingstimmung bis 02.00 Uhr Früh ist jedenfalls gesorgt.

ab 14.00 bis 18.00 Uhr Country-Music und Line-Dance mit Nashville Express, Best O’ The West, Line-Dance-Shows und Line-Dance-Workshops

ab 18.00 Uhr Radio Arabella 92,9 Musik

ab 19.00 bis 02.00 Uhr Radio Arabella präsentiert volkstümliche Musik und Schlagerhits mit den Gruppen Hoi! (19.15 Uhr), Die Seer (21.30 Uhr) und Völlig Losgelöst (00.15 Uhr)

FREYUNG Manegenflair und Karibikstimmung

Am Nachmittag steht die Freyung ganz im Zeichen eines bunten Familienprogramms. Mutige Artisten, geschickte Jongleure und lustige Clowns des Circus Chaos zaubern Manegenflair in die City. Für musikalische Unterhaltung sorgen Der große Eusebio & seine Circuskapelle. Ab 19.00 Uhr schwebt das Publikum dann auf klangvollen Wolken in wärmere Gefilde. Mit Reggae-Music und mitreißenden Live-Acts aus der Karibik vergeht die Zeit bis Mitternacht wie im Fluge. Außerdem tolle Shows von Gruppen und DJs, die die Stimmung auf der Freyung zum Kochen bringen.

ab 14.00 Uhr Familienprogramm mit Artisten, Jongleuren und Clowns des Circus Chaos sowie dem Großen Eusebio & seiner Circuskapelle

ab 19.00 bis 02.00 Uhr DJ Lady BK, Thai Stylee & Riddimcontrol (20.10 Uhr), DJ Selectress Aika, Benji mit Band (23.10 Uhr), DJ O$$ BO$$ (00.30 Uhr)

Jede Stunde großes Schatztruhen-Gewinnspiel!

Bühne AM HOF - Astro-Show und Silvester-Party mit Ö3

Wer wissen will, ob ihm die Sterne im kommenden Jahr positiv gesinnt sind, der sollte auf jeden Fall Am Hof Station machen. Zunächst wärmt Ö3 hier ab 14.00 Uhr musikalisch vor. Ab 17.00 Uhr präsentiert dann Gerda Rogers, Österreichs beliebteste Sterndeuterin, ihre Astrologieshow Ö3 Sternstunden.

Unterstützt wird sie dabei von Peter L. Eppinger. Ab 19.00 Uhr regieren druckvolle Beats und Bässe bei der beliebten Ö3-Silvester-Party.

14.00 Uhr musikalischer Warm Up

ab 15.00 bis 17.00 Uhr Ö3 Jahreshitparade mit Musikvideos

ab 17.00 bis 19.00 Uhr Ö3 Sternstunden mit Gerda Rogers und Peter L. Eppinger

ab 19.00 Uhr bis 02.00 Uhr Silvester-Party mit dem Hitradio Ö3. Live on Stage: Jan Wayne feat. Charlene (21.00 Uhr) und Rimini Project (22.30 Uhr)

HOHER MARKT - Spieleshow und die größten Hits aller Zeiten mit Radio Wien

Auch für alle jungen Besucher ist der Silvesterpfad jedes Jahr eine Riesen-Party. Dafür garantiert auch diesmal Publikumsliebling Robert Steiner. In seiner turbulenten Show präsentiert er alles, was seine Fans lieben jede Menge tolle Spiele und Stargäste wie Pumuckl, Bob der Baumeister, Kasperl und Strolchi. Ab 19 Uhr sorgt dann Radio Wien musikalisch für Stimmung. Wiens Stadtradio begleitet die Besucher ab 20.00 Uhr mit einem tollen Musikprogramm durch die Nacht.

ab 14.00 Uhr Spieleshow mit Robert Steiner

ab 19.00 bis 02.00 Uhr Karaoke mit den beliebtesten Radio Wien Hits, danach Radio Wien Disco mit den größten Hits aller Zeiten. Live on Stage: Kixx (21.00 Uhr)

FRIEDMANNPLATZ - Mit Passion Fruit musikalisch um die Welt

Ab 19.00 Uhr präsentieren die DJs von Passion Fruit from Ibiza to New York ihren Traum von musikalischer Unterhaltung ohne Grenzen.

ab 19.00 bis 02.00 Uhr DJ-Line Passion Fruit from Ibiza to New York Best of House and R`n`B

LUGECK Große Magie und Musicals of Vienna

Zauberhafte Momente erwarten die jungen Besucher des Silvesterpfades ab 14 Uhr am Lugeck. Dass Wien zu Recht als eine der Musicalhauptstädte gilt, beweisen ab 19.00 Uhr die Hits aus den Musicals of Vienna. Nach dem Donauwalzer um Mitternacht tanzt man hier mit Rock ’n’ Roll in die ersten Stunden des Jahres 2003.

ab 14.00 Uhr Kinderzaubershow mit dem 1. Wiener Zaubertheater

ab 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr Variètè XTRAVAGANZA mit internationalen Stars der Zauberkunst

ab 19.00 Uhr Musicals of Vienna mit Hits von Elisabeth bis Rocky Horror Show, in den Pausen unterhalten die Roth-Zwillinge

ab 0.20 Uhr bis 02.00 Uhr Best of Elvis and Rock ’n’ Roll mit Dennis Jale & Band

NEUER MARKT Live Fusion von VJs und internationalen DJs

Der neue Markt steht ganz im Zeichen der Coke Fusion. Der Softdrink-Riese präsentiert hier am Nachmittag ein trendiges Chill Out, um sich für den Abend ordentlich einzugrooven. Ab 19.00 Uhr übernehmen dann nationale und internationale DJs die Plattenteller.

ab 14.00 Uhr Coke Fusion mit Chill Out Musik

ab 19 Uhr internationale DJs wie Anthony Roachman (Ministry of Sound, London), Steve Mahony (Ministry of Sound, London), Damian Mind, Aka Tell, Speedy C., Franz J. Otto und Roland von der Aist (Phish). Details siehe unten.

Die MUSIKSTRASSEN am Kohlmarkt, Graben und Kärntner Straße

Vier Musikstraßen runden diesmal den Silvesterpfad in der Wiener Innenstadt ab. Am Graben und in der Kärntner Straße auf Höhe Weihburggasse sowie Annagasse spielt die Antenne Wien den ultimativen Partymix der 80er- und 90er-Jahre. Den Kohlmarkt bringt Ö1 mit einer Mischung aus erlesener Klassik, feinem Jazz und Weltmusik zum Klingen.

Ö1 KOHLMARKT

ab 14.00 Uhr Jazz

ab 15.06 Uhr Das Ö1 Konzert

ab 17.05 Spielräume Spezial

ab 19.05 Toni Stricker im Radiokulturhaus

20.30 bis 22.00 Uhr Weltmusik

ab 22.00 Uhr Silvester mit Ö1 live aus dem Radio Cafè

ANTENNE GRABEN/ KÄRNTNER STRASSE

Der ultimative Partymix der 80er- und 90er-Jahre.

HERBERT-VON-KARAJAN-PLATZ mit der Die Fledermaus in Neue Jahr

Auf einer Großbildleinwand neben der Staatsoper wird ab 19 Uhr eine Aufzeichnung der Fledermaus gezeigt. Danach warten unter dem Titel Best of Vienna die beliebtesten und bekanntesten Melodien der klassischen Wiener Musik.

SPITTELBERG Silvester für Romantiker

Wem es in der City zu voll ist, der sollte im Biedermeierviertel am Spittelberg einkehren. Unter dem Motto Kerzen statt Raketen und mit den feinsten Schmankerln aus Küche und Keller rutscht man am verträumten Spittelberg romantisch ins Jahr 2003.

RIESENRAD Snowboard-Event T-Mobile Soul City

Coole Boards und heiße DJs sorgen auch heuer beim Riesenrad für Stimmung. Die besten Snowboardcracks der Welt werden das Publikum am 30. und 31. Dezember mit ihren waghalsigen Kunststücken vor dem Riesenrad in Atem halten. Nach den Rennen auf der Sprungrampe heizen Top-DJs und Live-Acts dem Publikum ein.

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing service gmbh
Medienabteilung
Barbara Schwarzinger
Tel.: (01) 3198200-0
schwarzinger@wien-event.at
http://www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0002