XXXLutz als familienfreundlichstes Unternehmen ausgezeichnet

3. Platz in der Kategorie "Grossbetriebe in Salzburg"

Wien (OTS) - Das Land Salzburg hat die Unternehmensgruppe Lutz mit dem 3. Platz beim Wettbewerb für besonders familienfreundliche Betriebe im Jahr 2002 ausgezeichnet.

Frau Landesrat Dr. Maria Haidinger hat den Preis am 27. November 2002 im Rahmen einer festlichen Veranstaltung in der Salzburger Resident an den verantwortlichen Gebietsverkaufsleiter, Alois Kobler, übergeben.

"Wir freuen uns riesig über diesen Preis." Ist er doch Anerkennung unseres ständigen Bemühens, die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter mit den Familieninteressen unter einen Hut zu bringen" so der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Hans Jörg Schelling.

Die XXXLutz-Gruppe beschäftigt in Österreich, Deutschland und Tschechien rund 8.000 Mitarbeiter, davon etwa die Hälfte Frauen. Seit Jahren schon, so Dr. Schelling, wird eine Vielzahl von Arbeitszeitmodellen angeboten, um Beruf und Familie koordinieren zu können.

"Wir versuchen so individuell, wie es die Betriebsabläufe zulassen, Zeitmodelle anzubieten und damit die Qualität unserer Kundenleistung ständig zu optimieren".

Gerade für Wiedereinsteigerinnen, die über wertvolles Know-How aus früheren beruflichen Tätigkeiten verfügen, ist hohe Familienfreundlichkeit eine wesentliche Voraussetzung wieder aktiv ins Berufsleben einzusteigen.

"Von unserer positiven Einstellung zu Beruf und Familie profitieren beide Seiten: "Wir als Unternehmen bekommen bereits ausgebildete, qualifizierte Mitarbeiter und für die Mitarbeiter wird der Einstieg ins Berufsleben, in Verbindung mit den unschätzbaren Aufgaben für die Familie, dadurch erst möglich" freut man sich bei XXXLutz.

Rückfragen & Kontakt:

Frau Springer
Tel.: 0043/7242/626-100203

Lutz GmbH
Dr. Hans-Jörg Schelling (48)
Geschäftsführender Gesellschafter seit 1991
Tel.: 0043/664/6252-218 oder

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LUT0001